Angst vor dem 4. US

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sunshinebaby2007 23.02.11 - 09:32 Uhr

Ach Mädels,

guten Morgen erstmal. Übermorgen ist mein 4. Ultraschall wo geschaut wird ob sich jetzt endlich mal größere Follikel gebildet haben.

Positiv ist jetzt wenigstens das nach 13 Stimu Tagen endlich mal meine Östrogene gestiegen sind. Die werden ja nur von reifenden Eiblässchen produziert.

Aber ich hab dennoch Angst das sich nach endlosen Tagen bis jetzt, wäre dann Stimu Tag 17 ZT 20, weiter nichts getan hat bzw. alles noch zu klein ist oder gar rückläufig.

Meine Schleimhaut ist super war jetzt letztes mal bei 11 mm daran hapert es nicht. Predalon zum auslösen liegt auch bereit im Kühlschrank seit Tagen.

Möchte endlich die Chance haben schwanger zu werden.

Musste das gerad mal loswerden.#zitter

LG

Sunny#winke

Beitrag von majleen 23.02.11 - 09:36 Uhr

Viel Glück #klee

Beitrag von enni.f-23 23.02.11 - 09:48 Uhr

Ich drücke dir alle #pro#pro und schön Positiv denken dann wird alles gut :-) #klee#klee#klee

LG enni.f-23

Beitrag von sunshinebaby2007 23.02.11 - 11:04 Uhr

Danke euch! Kann Glück echt gebrauchen. Kann es kaum abwarten!

LG

Sunny