Was meint Ihr??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funny_steffi 23.02.11 - 09:36 Uhr

Hallo zusammen,

erstmal herzlichen Glückwunsch an Alle zur SS.

Wir planen auch das zweite....haben aber keinerlei Temp messen oder Ovu Test gemacht. Also einfach drauf los.

Naja, nun ist es halt so, dass meine Tage heute eigentlich kommen müsste, spätestens morgen....

Ich habe jedoch ein Gefühl im Unterleib als hätte ich Verstopfung #schein
, habe ich aber nicht....Gestern Abend hatte ich einen ziehen richtung Schambein/Scheide....leichten Druck im Unterbauch....

Normaler Weise bekomme ich vor eintreten der Mens. starke Kompfschmerzen, esse eine Woche vorher Schokolade :-p und bekomme Pickel. So, es ist davon nichts in Erscheingung getreten außer ein zwei mini Pickel.

Vorgestern hatte ich den lieben langen Tag gegessen. Es hab zu Mittag Helfeklöse, davon hatte ich zwei, zwei Std. später habe ich nen halben Auflauf gegessen und zu guter letzt abends noch nen Cheesburger und Pommes #hicks

Ich weiß schon gar nicht mehr wie es damals bei meinem ersten Kind war....also die Gefühle schon alleine im Unterbauch....

Wie sieht´s denn da so bei Euch aus? Und meint Ihr es könnten Anzeichen bei mir sein?

Danke Euch...

LG Steffi#winke

Beitrag von corinna.2010.w 23.02.11 - 09:41 Uhr

huhu

das KANN aber MUSS nicht !
Das sicherste ist wenn du noch ein wenig wartest un ein Test machst.

Es kann sich auch mal alles verschoben haben sodass sie noch kommt.
Es kann aber auch sein das sie nicht kommt.

Ziemlich unsicher...

Ich hatte gar keine anzeichen bis ich 7 Tage überfälligkeit nen Test gemacht habe der Postiv war :)

Drück dir die daumen...

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 21ssw#baby

Beitrag von foxy123 23.02.11 - 09:43 Uhr

mmmmh, es könnte alles oder nichts sein....
Am besten zu machst morgen oder übermorgen einen Test.

Ich habe es daran gemerkt, dass ich wahnsinnig starke Unterleibsschmerzen hatte, ich musste mich krümmen vor schmerzen, es war wirklich hart. Ein Tag nach NMT habe ich einen Test gemacht, der positiv war.
Die schmerzen gingen noch bis zur 8.SSW, es war wirklich die Hölle.
Aber jezt ist alles top ;-)

Mach einen Test, kannst dir doch jetzt schon einen 10er holen, der müsste bereits anschlagen.

Beitrag von funny_steffi 23.02.11 - 09:46 Uhr

Damals hatte ich auch ohne Ende schmerzen....aber das sind die Mutterbänder die sich da schon dehnen....dachte auch immer, dass meine Mens schon kommt...war aber ja zum Glück nicht...

Na dann warte ich noch zwei drei Tage, will mich auch nicht verrückt machen,,,

LG