Zweite Zyklushälfte Frauenmanteltee und Tabletten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinerknuddel 23.02.11 - 09:52 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe da mal Fragen über Fragen.

Also nach ES soll man ja Frauenmanteltee trinken, aber wie viele Tassen wären angebracht?

Dann nehme ich Tabletten da ich einen erhöhten Prolaktinwert habe, der Doc meinte bis ich Schwanger bin, aber in der zweiten Zyklushälfte weiß ich es doch nicht und will nichts riskieren. Also was würdet ihr machen, ich bin heute bei ES+5. Dazu kommt noch das ich glaube mich erkältet zu haben (kein Fieber) und frag mich was ich nun nehmen kann aber nichts geferde.

Ich sag schon mal danke

Marion

Beitrag von kleinerknuddel 23.02.11 - 11:34 Uhr

Danke für die Antworten:-[