36+4 SSW...Panik...Name gefällt nicht mehr!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von melly_k 23.02.11 - 09:55 Uhr

Hey,

ich bin total verzweifelt... Wir hatten uns auf den Namen Jonas geeinigt. Aber nun find ich Jonas irgendwie total schrecklich...#schock Was mach ich denn jetzt?!? Habt ihr Vorschläge? Sollte zu Robin und Emely passen...
(In unserer Familie schon vergeben sind: Julian, David, Silas, Lukas, Yannick, Michael, Patrick)
Bin sowieso grad stänig am Zweifeln... Ist das alles gut so? Schaff ich das? Wer kann mich unterstützen? Es muss noch so viel gemacht werden (Restliche Kleidung waschen, Bettchen aufbauen, KiWa zusammenbauen usw.)
Und irgendwie hab ich das Gefühl ich steh allein da...
Hab total Panik...#zitter Und jetzt auch noch Grippe! Bäh...
:-( Kann nicht mehr...

LG Melly (37.SSW) Sorry fürs Geheule.

Beitrag von meandco 23.02.11 - 10:01 Uhr

ohje ... mal ganz ruhig #liebdrueck

wegen dem namen: wenn du jetzt ohnehin krank bist, kannst du ja mal im bett bleiben und vornamebuch wälzen, dann findet sich sicher was #pro

zum drumherum:
die restliche kleidung kann auch nach der geburt gewaschen werden - ihr braucht nicht alles auf einmal ...
das bettchen kann auch dein mann aufbauen - der ist zwar vielleicht technisch unbegabt oder viel unterwegs, aber er ist durchaus in der lage das zu bewerkstelligen würd ich sagen ...
kiwa brauchst du auch erst wenn ihr wieder daheim seid. da ist er dann schnell aufgebaut ;-) und sonst: auch das wird dein mann auf die reihe kriegen #pro

sag mal ... hast du wehen? so wie du da schreibst war ich drauf, als ich 12 stunden später mit richtigen wehen im kh ankam ...

lg
me

Beitrag von engel-im-bauch 23.02.11 - 15:42 Uhr

Hi,

unser kleiner wird Robin Maximilian heißen #verliebt ich finde die beiden Namen passen toll zusammen, wie wäre es also mit MAXIMILIAN ???

LG
Steffi

Beitrag von froschi0812 23.02.11 - 10:01 Uhr

....:-)

Glaube, dass ist ganz normal....Bei meiner Tochter war es ähnlich. Wochenlag stand der Name fest und ich fand ihn wunderschön.

Dann kurz vorm Termin: Panik!

Sie heißt aber trotzdem so und der Name passt perfekt und ich mag ihn heute noch sehr gerne!!!!

Jonas ist schön! Ich würds dabei belassen.

Wir hätten (im Falle eines Jungen) noch:
Ben
Jonah

gehabt:-)

Beitrag von majleen 23.02.11 - 10:04 Uhr

Jonas ist doch schön #pro

Hab aber noch ein paar Vorschläge für dich:

Robin, Emely & Jaro

Robin, Emely & Milo

Robin, Emely & Henri

Robin, Emely & Hannes

Beitrag von tanja1408 23.02.11 - 11:06 Uhr

guck mal da - da kommen die Vorschläge durcheinander und nicht in langweiliger alphabetischer Reihenfolge:

http://www.vorname.com/babynamen_generator.html

Beitrag von mohnblume15 23.02.11 - 11:21 Uhr

Hallo,

so ging es mir in der 36 SSW auch, hatte zwar nicht soviel Stress wegen den Vorbereitungen aber unser ausgesuchter Name gefiel mir gar nicht mehr#schwitz.
Vielleicht wartest du ein paar Tage ab, hat sich bei mir wieder gegeben und nun finde ich den Namen wieder toll und passend!;-)
Vielleicht die Hormone, die da mit einem durch gehen...
Was mir auch gut tat, dass mein Mann am Namen fest hielt!
Und Jonas ist noch dazu ein schöner Name, also #cool


lg mohnblume15 mit #blume39 SSW

Beitrag von pye 23.02.11 - 12:02 Uhr

das selbe problem hatten wir auch, ich wurd in der 34 woche krank, hatte ne eitrige bronchitis, bis zur geburt noch -.-
naja unsere kleine sollten evelyn heißen ^^ hinterher wurde es eine felina josephin xD
also ich denke , man entscheidet, wenns kind da ist

Beitrag von kikra02 23.02.11 - 13:03 Uhr

Oh je!

Hier hätte ich noch ein paar Vorschläge:

Aaron
Bastian
Elias
Jannis
Joshua
Noah
Philipp
Samuel

Lg und alles Gute!

Beitrag von knuffelbunt 23.02.11 - 13:20 Uhr

Hallo Melly!

Wir haben am gleichen Tag "Stichtag" und bereits zwei Kinder von 4 und 2 Jahren ;-) Ich kann Dich ein wenig verstehen....irgendwie zweifel ich auch, ob wir den richtigen Namen haben! Aber da sich die Kinder schon so an den Namen fürs Baby gewöhnt haben, will ich da nun auch nicht mehr dran rütteln!
Ich finde JONAS übrigens sehr schön....also keine Panik, locker bleiben und wieder gesund werden!!!

Alles Gute! #klee
Knuffelbunt