Online Bewerbung PDF mehr als 4 MB

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sabrina.2 23.02.11 - 10:04 Uhr

Hallo!

Ich habe meine Zeugnisse etc. eingesannt und eine PDF-Datei daraus gemacht. Leider ist das jetzt eine Riesendatei geworden. Kann ich die irgendwie verkleinern?

LG
Sabrina

Beitrag von merline 23.02.11 - 10:55 Uhr

Hallo, Sabrina,

hast du ALLES in Farbe eingescannt, also auch Seiten, die eh nur schwarz-weiß sind? Das braucht nämlich viel Speicherplatz. Aber 4 MB kann man doch versenden, oder? Zippen bringt bei pdf-Dateien nicht so wirklich was........

LG Merline

Beitrag von sabrina.2 23.02.11 - 11:16 Uhr

Das Problem ist, ich kann bei www.web.de nicht mehr als 4 MB als Anlage beifügen.

Beitrag von merline 23.02.11 - 11:19 Uhr

achso...........hm...........dann müsste ich jetzt auch googeln:

http://www.computerfrage.net/frage/pdf-datei-verkleinern

z.B.

Beitrag von allyl 23.02.11 - 11:36 Uhr

Hi,

wenn Du das pdf-Dokument öffnest, müsste oben im Menu der Punkt "Document" sein. Dort gibt es wiederum den Punkt "optimize scanned pdf". Wenn Du dort die Qualität etwas runtersetzt, müsste die Datei deutlich kleiner werden. Aber nicht zu stark runtersetzen, dann sehen die Dokumente nicht mehr schön aus.

Ich meine übrigens mal gelesen zu haben, dass pdf-Anhänge bei Online-Bewerbungen max. 2 MB haben sollten (ohne Gewähr).

LG Ally#klee

Beitrag von sabrina.2 23.02.11 - 11:41 Uhr

Sorry, finde ich leider nicht.

Beitrag von allyl 23.02.11 - 11:55 Uhr

Schade, bei mir gibt es die Funktion#kratz.

LG Ally#klee

Beitrag von srilie 23.02.11 - 13:18 Uhr

Ja, in dem du ein paar Anhänge weglässt! Es sollte nur das Allerwichtigste in der Datei enthalten sein. Nun kommt es natürlich drauf an, als was du dich bewirbst. Ich habe Zertifikate weggelassen, Praktikumseinschätzungen und lediglich nur die Abschlüsse (nur das Deckblatt und ohne Noten) sowie mein Arbeitszeugnis rein. Und der Lebenslauf sollte höchstens 2 Seiten sein. Mir hat die Bewerbung Glück gebracht und ich wurde nicht mal nach meinen Noten gefragt:-D

Viel Glück!