durchschlafen??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von annemone83 23.02.11 - 10:09 Uhr

Hallo Mädels!

meine Kleine ist knapp 9 Monate alt, sie schläft seit ca. 2 Monaten nicht mehr duch nachts.
Zur Zeit will sie nachts was zu trinken haben und schläft dann erst wieder ein für 1-2 Stunden , das geht dann meistens so bis 2uhr morgens und dann schläft sie etwa 4Stunden durch und bekommt dann so gegen 6uhr ihre erste Pulle.

Kennt hier jemand das Problem?
Kann mir einer helfen oder so????


liebe Grüße,
annemone

Beitrag von betty38 23.02.11 - 13:15 Uhr

Hallo Annemone,

das ist völlig normal. Machen meine beiden heute noch (26 Monate). Es gibt immer wieder Phasen, in denen sie etwas mehr Hunger haben. Manche holen es sich daher nachts.

Wenn sie das über mehrere Monate hinweg macht, kannst du versuchen, es ihr abzugewöhnen. Was nicht so einfach ist.

Ich habe mich irgendwann daran gewöhnt und sehe es nicht mehr so tragisch.

Was problematisch ist, wenn die Kinder nachts richtig wach sind, also nicht nur trinken, sondern auch spielen wollen. Dann stimmt was mit dem Schlaf- Wachrythmus nicht und sie schlafen vielleicht tagsüber zu lange...

lg betty