Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brini91 23.02.11 - 10:41 Uhr

Hallo#winke

Ich hatte im Jänner eine FG in der 5 SSW:-(, mein Frauenarzt meinte, es sei alles schön abgegangen und ich sollte einfach weiter machen wie bisher, nicht mehr verhüten.

Ich hatte am 30.01. meinen Abgang und seit ein paar Tagen tun mir meine Brüste wieder unheimlich weh, das ziehen im Unterleib ist auch wieder da und gestern war mir total übel... #zitter

Ich möchte mich auf keinen Fall in etwas verrennen aber was sagt ihr dazu, ist es überhaupt möglich gleich wieder schwanger zu werden?

Danke für eure Antworten :-)

Beitrag von schne82 23.02.11 - 10:44 Uhr

Hi, erstmal tut mir leid, was dir passiert ist. Ich hatte am 08.02. eine AS und meine FÄ meinte auch, wir sollen weiter machen wie bisher und sie würde auch nicht verhüten. Ich sollte nur 2 Wochen geschützten #sex haben.

klar kann es sein, dass du wieder #schwanger bist. hab das schon oft hier gelesen. hast du ein ZB?

Alles Gute für dich!

Beitrag von brini91 23.02.11 - 10:48 Uhr

Nein habe ich noch keines.

Das tut mir natürlich auch unendlich leid für dich :-(
Ich wünsche dir natürlich auch viel glück ;-)

Ich bin mal gespannt, es ist so schwierig sich in nichts hinein zu steigern aber diese Schmerzen in der Brust hatte ich bei meiner normal MENS vorher nie, ich kenne das nur aus meiner vorigen SS :-(

Beitrag von schne82 23.02.11 - 10:50 Uhr

das kann ich sehr gut nachvollziehen
ich hatte vor meinem positiven SST auch totale Brustschmerzen und hatte das sonst NIE (!!!!) vor meiner Mens...

viel Glück! wann willst du testen? Meldest du dich danach mal?!

Beitrag von ini69 23.02.11 - 10:44 Uhr

Klar! Meine Freundin ist direkt im nächsten Zyklus nach AS wieder schwanger geworden, sie hat es erst ein paar Wochen später bemerkt weil sie dachte die Mens verschiebt sich durch die AS.Viel Glück.

Beitrag von schne82 23.02.11 - 10:45 Uhr

sowas wünsch ich mir auch :-)

Beitrag von kubie 23.02.11 - 11:45 Uhr

Ich drück dir die Daumen!
Bei mir war es vor zwei Jahren so.
Hatte mitte März eine FG (7.Wo.) mit natürlichem Abgang und hatte ca. 3 Wochen später meinem Es. Unser Sohn ist jetzt 14 Monate alt!
LG