Habt ihr bei der "Einnistung" etwas gemerkt ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elli110 23.02.11 - 10:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wundert euch jetzt mal bitte nicht über diese Frage :-)

Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich nämlich gar nichts gemerkt.

Habe seit 1 1/2 Wochen ein starkes Ziehen im Unterbauch- so als ob jeden Moment die Periode los geht.
Hatte Anfang letzter Woche meinen Eisprung- kurz danach fing es an und hört nich mehr auf.
Klar, zum Frauenarzt gehe ich noch- diese Woche geht aber nicht und nä. Woche müsste meine Tage kommen, kann ja also erst danach alles abchecken lassen.

Vielleicht ist es ja eine Zyste ?!??! Ach herrje...

Schwanger werden ist nicht geplant- aber sein könnte es ja trotzdem..
Verhüten nicht hormonell...


LG
elli

Beitrag von valldemosa 23.02.11 - 10:48 Uhr

Ich mußte mich um die Zeit der Einnistung fürchterlich übergeben,die ganze Nacht,dann am Morgen gings mir glänzend,als ob nicht gewesen wäre.
Kann aber natürlich auch zufall gewesen sein.;-)

Beitrag von jmukmuk 23.02.11 - 10:56 Uhr

bei mir war es auch so und ich bin schwanger.
Das Ziehen fing am ES an und hörte bis NMT+3 auch nicht auf.

Beitrag von mama-mia1 23.02.11 - 11:04 Uhr

Hallo,

das ziehen hatte ich auch, aber nicht jeden tag. bei ES+5 und ES+6 hatte ich rosa schleim und mir war übel, denke, dass da die einnistung gewesen ist...

GLG

MIA (11.SSW)

Beitrag von silvia36 23.02.11 - 11:16 Uhr

ich hatte so 4 tage bevor die periode kommen sollte ein paar brauen tröpfchen im slip. körperlich hatte ich nichts gemerkt. wunderte mich nur, dass ich die periode so früh bekommen. naja und nach ein paar stunden war wieder alles weiß und blieb es bis jetzt. also muss es diese einnistungsblutung gewesen sein. hatte in den tagen danach starken harndrang.
silvi

Beitrag von kleeblatt-83 23.02.11 - 11:48 Uhr

ich hatte 5-6 tage nach es leicht rosa zervix und nen heftigen schwindelanfall, der dann auch nen halben tag anhielt

lg kleeblatt mit #ei (ssw7+1)