Bin ich noch normal???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teilzeitmama 23.02.11 - 11:17 Uhr

Hallo Mädels,

ich fühl mich beschissen...
Heute Nacht konnte ich vor Schmerzen kaum schlafen... Ich bin heut ES + 6... Könnte das die Einnistung sein??? Wie lange dauert so eine Einnistung - 1 Tag oder zwei???
Und dann bin ich wach geworden,weil es mir im Schlaf hochgekommen ist und ich plötzlich Sodbrennen hatte...
Kennt das jemand???
Außerdem ist mir den ganzen Tag Übel - und wie... *grrrr*



Vom #sex an dachte ich mir schon: "Es hat geklappt!" Meint ihr ich bilde mir das alles ein???

Freu mich über eure Antworten...

Beitrag von schnuffel89 23.02.11 - 11:20 Uhr

liebe teilzeitmama, also ich kann dir nur sagen das ich hier das schon öfters gelesen ahbe das viele frauen schon beimsex wussten es hat geklappt... abger wie du weißt is es ja von frau zu frau unterschiedlich... die eine sagt ja die ander sagt es kann noch zu früh sein... am besten is du enspannst (ich weiß is leichter gesagt als getan)


aber meine #pro#pro#pro nsind gedrückt!!!



was sagst du den zu meinen ZB???? (ist in meiner vk

Beitrag von teilzeitmama 23.02.11 - 11:23 Uhr

Noch sieht dein ZB nicht schlecht aus...

Ich drück mal ganz fest meine Daumen...




Übrigens,ich komme ursprünglich aus Hoyerswerda;-)

Beitrag von schnuffel89 23.02.11 - 11:26 Uhr

dank dir, ich drücke meine auch für dich!!!
echt??? is ja cool is ja nicht weitvon bautzen!!:-D:-D:-D

Beitrag von teilzeitmama 23.02.11 - 11:28 Uhr

Danke...

Mittlerweile wohne ich seit 10 Jahren in der Nähe von München, bin mit einem Bayern verheiratet und wir haben einen gemeinsamen Sohn...

Beitrag von schnuffel89 23.02.11 - 11:36 Uhr

ja das hört sich do gut an!!!!
:-D:-D:-D

Beitrag von susi7777 23.02.11 - 11:24 Uhr

hallo,
ich hab mal gelesen, dass sich das ei richtig reinbohrt in die schleimhaut und es deshalb gut sein, dass man es schmerzhaft spürt. ich kann es mir gut vorstellen, man merkt ja auch wenn die schleimhaut sich ablöst oder das ei sich auf den weg macht. ich hatte auch so ein stechen und bißchen bräunlichen zs bin mal gespannt :)
liebe grüße und viel viel glück!

Beitrag von teilzeitmama 23.02.11 - 11:26 Uhr

mein "Zervixschleim" hatte gestern eine Blutige Note...

Er war halt sehr sehr sehr wässrig...



Ob das so eine Art Einnistungsblutung war???


Beitrag von susi7777 23.02.11 - 11:29 Uhr

vielleicht haben wir beide glück? ne sb wars bei mir aber nicht... ich wünsche es mir so sehr

Beitrag von teilzeitmama 23.02.11 - 11:30 Uhr

Bei mir war es auch keine SB, aber es war blutige angehaucht...



Diese Übelkeit macht mich wahnsinnig

Beitrag von susi7777 23.02.11 - 11:33 Uhr

auf übelkeit kann ich mich leider nie verlassen, mir ist schon seitdem ich klein bin so oft übel. hatte schon einmal ziemlich doll gehofft weil ich so sodbrennen hatte und dann wars doch wieder nichts :( allerdings ist mir der blutige zs sonst nie aufgefallen :)