yippiiiiiiiii... meine blutwerte sind wieder top! SPILPOOOO : )

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -iphigenie- 23.02.11 - 11:40 Uhr

hallo!

komme grad von meiner FÄ.
meine 10000ste blutprobe hat ergeben, dass mein prolektinwert jetzt normal ist. (nehme nun seit nov. bromocriptin). die medis haben geholfen. und, der pos. nebeneffekt: mein zyklus hat sich verkürzt. mein ES ist jetzt immer um den 13./14. zyklustag.

bin soooo frohhhh. auch die vermutete gelbkörperschwäche hat sich nicht bestätigt.

endlich mal gute nachrichten!

sie meinte, wenn ich in 3 monaten nicht ss bin, verschreibt sie mir hormone zur unterstützung. aber normalerweise sollte es so klappen, ihrer meinung nach. hoffe sie hat recht.

hoffe natürlich, dass es ohne klappt. na, mal sehen...

erleichterte grüße #herzlich

Beitrag von pinksnoopy 23.02.11 - 11:41 Uhr

Dann viel#klee für die nächsten 3 Monate

Beitrag von -iphigenie- 23.02.11 - 11:49 Uhr

danke!!!#blume

Beitrag von -iphigenie- 23.02.11 - 11:55 Uhr

ich frag mich grad, welche hormone das wohl sind (falls ich in den nächsten 3 mn. nicht ss werde) , die man zur unterstützung nimmt...

kennt sich einer aus?