Was hat er nur?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von marewb 23.02.11 - 12:00 Uhr

Hallo zusammen,

normalerweise schläft mein kurzer von ca. 19-20 Uhr bis 05 oder 06 Uhr morgens durch.

Seit einigen Tagen, fängt er nachts das Brüllen an (dauert etwa 5 min bis er sich beruhigt hat). Dann schläft er ne ganze Zeit nicht ein, bzw wenn dann zappelt er die ganze Zeit viel rum und wird dadurch wieder wach. Das passiert momentan mehrmals in der Nacht. Meistens geb ich ihm den Schnuller wieder und dann ist für ca. 10 min ruhe und dann geht das gequietsche wieder los. Heute nacht hat er mich über 1 Stunde damit auf Trab gehalten.

Wird er krank, kann es an den Zähnen liegen oder was könnte das sonst noch sein?

Danke schon mal für eure antworten.

LG Maria und Manuel (5 Monate und 19 Tage)

Beitrag von rebecca26 23.02.11 - 13:42 Uhr

huhu
könnte der 20 wochen wachstumsschub sin;-)
glg
rebecca#winke

Beitrag von marewb 23.02.11 - 13:51 Uhr

Hallo Rebecca,

wir haben den 19 Wochenschub schon hinter uns. Der hat vor Weihnachten angefangen.

Aber es könnte der anfang vom 26. Wochenschub sein. Grad aus einem Schub raus, kommt der nächste#augen
Naja, wir haben die anderen schübe auch überlebt, also werden wir den auch schaffen.

Danke für deine Antwort. An nen schub hab ich echt noch nicht gedacht#klatsch

Lg Maria

Beitrag von rebecca26 23.02.11 - 14:18 Uhr

hab mich dran erinnert da wir momentan auch in so nem schub stecken..dem 12 wochen schub:)
habe das buch auch hier..und lach nicht es stimmt soooviel überein..
sind froh das die letzte nacht wieder erhiolsamer war und wir gute 5 std am stück schlafen durften...
;-)
glg
rebecca

Beitrag von stefannette 23.02.11 - 14:38 Uhr

Vielleicht hat er einfach auch tagsüber viel erlebt. In dem ALter kriegen sie ja auch immer mehr mit.
Oder es kommen schon die ersten Zähnchen!!
Solche Phasen gehen rum!! Halt durch!!

Lg Annette mit 5Kids

Beitrag von moon1 23.02.11 - 14:38 Uhr

Hallo,
also ich kann mich noch daran erinnern dass meine das auch von einer nacht auf die andere hatte. Sie hat schon lange Zeit durchgeschlafen und plötzlich war sie nachts wieder wach. Habe zwei drei nächte gebraucht bis ich wusste was sie wollte. #gruebel Sie hatte hunger! #mampf Auf einmal wieder. Das ging dann ca 4 Wochen dass sie nachts so um 1 essen wollte dann war es wieder vorbei.

LG