Mönchspfeffer in Stillzeit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jumarie1982 23.02.11 - 12:01 Uhr

Hallo?

Sagt mal, hat jemand Erfahrungen oder Infos zu Mönchspfeffer in der Stillzeit?
Ich würde meinen Zyklus gern ein wenig regulieren (aktuell ZT44) und stille aber noch verhältnismäßig oft (tags 3-4 Mal, nachts ca. 5 Mal).

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
Jumarie

Beitrag von majleen 23.02.11 - 12:03 Uhr

Würde ich nicht machen.

Beitrag von pye 23.02.11 - 12:03 Uhr

in der packungsbeilage steht bei mir das man es nicht nehmen soll...

Beitrag von jumarie1982 23.02.11 - 12:58 Uhr

#danke

Inzwischen weiss ich übrigens, dann man die homöopathische Version nehmen kann in der Stillzeit. Also zB Agnus Castus D6.

#winke