Bin heute 6+0 und man sieht noch kein Embryo!!! Noch jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summergirl1984 23.02.11 - 12:27 Uhr

Hi ihr Lieben,


war heute früh beim FA. Er meinte dass ich heute 6+0 wäre und hat dann US gemacht. Fruchthöhle und Dottersack konnte man erkennen, aber keinen Embryo!#schmoll
Er meinte, dass man ihn normalerweise schon sehen müsste!
Ich muss jetzt nächste Woche nochmal hin.
Er sagte, wenn man dann immer noch nix sehen kann, dann stimmt irgendwas nicht!:-(
Bin so unsicher!#zitter
Ich hab jetzt echt Angst, dass was nicht stimmen könnte!

War das bei noch jemandem? Mach ich mir vielleicht unnötig Sorgen?
Die Woche ist noch soooooooo lange, bis ich endlich weiß ob es meinem Krümel gut geht!

Lieben Gruß,

summergirl1984

Beitrag von schneckli83 23.02.11 - 12:30 Uhr

Hallo du,

nicht direkt so aufregen! Die FH und der Dottersack waren zu sehen!
Das ist ja nun schon einmal was!

Es muss sich nur dein ES verschoeben haben und schon sieht alles anders aus! Die beim FA drehen ja nur an Ihrer Datenscheibe und dann bist du halt 6+0!

Bei meinen ersten FA Termin sollte ich 5+6 sein, lt. Drehscheibe!
Lt. US war ich dann aber 6+3, weil mein ES viel früher war!

Also, Kopf hoch!!!!

LG schneckli

Beitrag von haruka80 23.02.11 - 12:31 Uhr

huhu,

war bei mir auch so, mußte bei 7+0 nochmal wiederkommen, da blubberte dann das Herz#verliebt

Beitrag von infostud 23.02.11 - 12:32 Uhr

ne ne ne meine liebe, so sehe ich das nicht!!!
Bei mir konnte man mit 5+5 nur eine Fruchthöhle sehen, nicht mal einen Dottersack.
Ich hab das so oft gehört, dass man erst ab 7+... was wirklich sieht.
Mach dir keine Sorgen, ist bestimmt alles ok.
Was für ein Arzt:-[

lg

Beitrag von greeneyes 23.02.11 - 14:02 Uhr

So war es auch bei mir! Bei 5+5 sah man nur eine Fruchhülle! Erst bei 7+2 sah man Wurm sammt Herzschlag!

LG

Beitrag von 19face84 23.02.11 - 12:45 Uhr

Hey,

also bei mir war es genau so. Man konnte nur die Fruchthöhle sehen, aber das Kleine war nicht zu sehen. Mein Arzt hat mir dann auch keine guten Hoffnungen gemacht. Deswegen haben mein Mann und ich es nicht einmal gewagt positiv zu denken. Die Woche war die schlimmste, die ich je hatte.

Aber *freu freu freu* beim nächsten Ultraschall in 7+1 konnte man dann schon ganz deutlich den Embryo sehen und das Herz hat ganz kräftig geblubbert! #verliebt

Das war dann schon fast so eine Art Schock weil wir ja mit dem Schlimmsten gerechnet haben. Aber es ist alles gut. #huepf Das Kleine ist etwas zu klein, daher wird sich der ET wohl noch etwas verschieben, aber das finde ich jetzt nicht so schlimm.

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen dass alles gut wird!

Karin + Würmchen 9 + 0 :-D

Beitrag von naddel50 23.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo Liebe summergirl 1984,
bei mir habe ich auch in der 6 Woche noch nichts ausser Fruchthöhle und Dottersack gesehen in der 8 Woche nur einen kleinen Punkt mit Herztöne und Herzbewegungen und dann war ich in der 12 ssw wieder da und dort hat die FÄ eine Großaufnahme gemacht und alles war dran.

Würde mir da keine Sorgen machen. Kenne das aber mit dem Sorgen machen.Wirst aber sehen sie sind meinst überflüssig, muss ich auch noch lernen.:-D

LG Naddel50#winke

Beitrag von summergirl1984 23.02.11 - 15:22 Uhr

Danke ihr Lieben!

Ihr gebt mir echt Hoffnung! #liebdrueck

Ist echt blöd, wenn einen der FA wegen so was verrückt macht!

Ich hoffe und bange jetzt einfach mal und hoffe ich krieg die Woche so schnell wie möglich rum!#zitter
Am Donnerstag nächste Woche habe ich dann Termin, dann hab ich Gewissheit.


Lieben Dank und Gruß,#blume

Summergirl1984