Plötzlich Theater im Auto und MC?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adelaide 23.02.11 - 13:07 Uhr

Unser Kleiner ist 18 Wochen alt und eigentlich ist er immer gerne Auto gefahren. Seit ein paar Wochen macht er immer Theater, sobald er im MC sitzt und weint nun auch während der Autofahrt. Sitzverkleinerer (Polster unter dem Po) ist schon längst draußen. Haben sämtliche Decken, Mucki und Schneeanzüge schon ausprobiert, ist immer das gleiche. Schon während er in der Wohung im MC sitzt oder reingesetzt wird, fängt er das heulen an.
Kennt das jemand? Wir sind ratlos,müssen nun mal ab und an Auto fahren.
Möchte gerne morgen eine Freundinn besuchen, die einige Kilometer weit weg wohnt und gerade entbunden hat und mir graut es schon vor der Autofahrt alleine....Wer hatte das auch? Und wie habt ihr das "abgestellt"?
Und wann habt ihr eigentlich das Kopfteil rausgebaut?
Danke für alle Antworten!

Beitrag von cindy84 23.02.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

mein Kleiner schreit seitdem er 3 wochen alt ist, immer wenn man ihn in den Maxi Cosi setzt, wenn man ihn dami trägt, geht es noch, aber wenn wir ihn dann ins Auto stellen, fängt er sofort an zu schreien, ich habe jetzt Globulis bekommen, gegen Übelkeit, hat aber bis jetzt leider nicht geholfen.

Und alles andere, was ich sonst soausprobiert hab auch nicht und Tyler wird jetzt am 3.3 schon 6 Monate alt, ich versuche immer meine Fahrten so zu planen, dass er hundemüde ist und dann einschläft, das klappt dann oftmals.
Ich hoffe, dass sich das bald noch ändert und er viell. sogar irgendwann gern auto fährt.
Drücke dir die Daumen.

Lg Tami mit Ashley und Tyler

Beitrag von miriamj1981 23.02.11 - 13:28 Uhr

Hallo!

Hier, meiner!

Er mag einfach das Autofahren nicht! Sitzt jemand mit hinten dann geht es aber sonst ist es Gebrüll pur!

Ich fahre alleine nur noch mit unserem Geländewagen, der hat kein Beifahrerairbag und Junior darf vorne sitzen-da meckert er zwar hin und wieder, aber schreit nicht bis zum Umfallen...

Den Neugeboreneneinsatz haben wir nie genutzt, obwohl wir noch extra einen gekauft hatten. Unser Baby kam mit 4680g und 53cm zur Welt, er wirkte gleich gequetscht darin!

lg