Ist ein ZB auch ohne Mens möglich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von april1704 23.02.11 - 13:10 Uhr

Hallo Ihr!

Sagt mal, ich hatte am 08.01 beginnend zu letzt meine Mens.
Bis heute hatte ich sie leider noch nicht wieder, da ich bis jetzt aber noch
kein ZB geführt habe, kann ich auch leider nicht sagen, wann mein
ES war oder noch ist.
Es kann natürlich auch sein, dass ich meine Mens erst wieder in ein paar
Wochen oder gar Monaten bekomme (was ich natürlich nicht hoffe).

Meine Frage, kann bzw. sollte ich jetzt eine ZB anfangen, um evtl.
was herauszufinden?
Ist es möglich, wenn man nicht die Mens hat!?

Habe jetzt auch angefangen mal Möpf zu nehmen.
Oder sollte ich nochmal testen!??!!

Sorry für das viele #bla#bla

LG
april1704

Beitrag von regi1986 23.02.11 - 14:43 Uhr

Hast du denn shconmal getestet?

Wie waren denn deine Zyklen sonst so?

Zyklusblatt führen kann nicht schaden.
Vielleicht lässt sich ja daraus was erkennen, ansonsten hast du schon Übung für den nächsten Zyklus.

Beitrag von april1704 23.02.11 - 15:23 Uhr

HI!

Danke für deine Antwort.
Ja vor 2 Wochen habe ich das letzet mal getestet, als ich noch dacht,
dass ich einen normaln Zyklus habe.
Aber mein Es hat sich ja anscheinend verschoben!
Ist dann doch noch was möglich?

Habe im Nov.10 die Pille abgesetzt, da kam der erste Zyklus
direkt eine Woche zu spät und dann nach 3 Wochen wieder.

Und jetzt halt eben noch gar nicht.
Soll ich nochmal testen?

Ist es schlimm, wenn man 2 mal die Woche an einer anderen Uhrzeit als
sonst misst?

LG