Was noch machen bei ganz hartnäckigem Husten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eumele76 23.02.11 - 13:19 Uhr

Hallo zusammen,

unsere Kleiner wird am Samstag 1 Jahr alt und hustet ganz extrem seit gestern. Allerdings so gut wie nur beim schlafen (wenn sie denn schläft....).

Wir haben das Bett erhöht, der Luftbefeuchter läuft und wir geben vorm Schlafen Hustenblocker.

Aber sie hustet trotzdem. Ich weiss nicht was wir noch machen sollen?

Irgendwelche Tipps?

LG,
Nina

Beitrag von hexe201184 23.02.11 - 13:56 Uhr

Du kannst es noch mit ner Zwiebel versuchen und ganz wichtig viel trinken. Ich denke mal es sollte in zwei drei tagen besser sein und wenn nicht dann halt mal zum kiA gehen.
LG Nicole

Beitrag von stefannette 23.02.11 - 15:09 Uhr

Wenn Du nachts Hustenblocker gibst,dann solltest Du tagsüber Hustenlöser geben. (Ambroxol o. ä.)
Ansonsten machst Du ja echt schon viel#gruebel