dehnungsstreifen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von i-love-muffins 23.02.11 - 13:28 Uhr

kennt sich jemand mit dehnungsstreifen aus? bzw. welche stärken gibt es?

wenn das nur "dunkelere kleine streifen" sind, zählen die auch zu den richtigen schwangerschaftsstreifen?

Beitrag von kaetzchen79 23.02.11 - 13:33 Uhr

ich würde sagen, alles was streifen gibt, sind dehnungsstreifen.

warum willst du einen unterschied machen? #kratz

Beitrag von i-love-muffins 23.02.11 - 13:41 Uhr

denke wenn es nur pigmentflecke sind, gehen die hoffentlich wieder weg????

habe sie unterhalb der brust bekommen, am bauch habe ich garnichts... deshalb wundert mich das...

weisst du ob man die normalen streifen die man am bauch bekommt fühlen kann?
also die die ich habe kann man nicht fühlen und sind genau unter der brustwarze.....

Beitrag von kaetzchen79 23.02.11 - 13:48 Uhr

ach so meinst du , verstehe.

ne weiss ich nicht. ich hab zum glück (noch) keine.
allerdings habe ich wachstumsstreifen am bein, wenn ich die haut etwas zusammenschiebe kann man die schon leicht fühlen.

müsste bei ss streifen eigentlich auch so sein , schließlich reisst das gewebe innerlich. nagel mich aber nicht drauf fest...

drück die daumen, dass sie wieder weg gehen! pigmentflecken kommen allerdings eher, wenn du dort an den stellen sonneneinstrahlung hattest.

lg kätzchen+malin 38+6