8. SSW erst, aber Bauch ziept nach Bürotag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annibremen 23.02.11 - 13:44 Uhr

Huhu,

wie schon oben geschrieben, bin ich erst in der 8. SSW und hab auch noch keinen Bauch - also nicht mehr als die kleine Speckwampe, die ich schon seit ein paar Jahren mit mir rumtrage #rofl

Wenn ich den ganzen Tag im Büro am Schreibtisch gesessen hab, merke ich aber seit ein paar Tagen gegen Abend, dass sich die Hose viel zu eng anfühlt, es zwickt und zwackt dann auch hin und wieder ein bisschen im Unterleib. Ich fühle mich dann einfach unwohl und hab das Gefühl, bloß nicht noch mal hinsetzen.

Habe ein bisschen gegoogelt und festgestellt, dass Jeans gerade jetzt noch am Anfang überhaupt nicht schlimm sind, aber es bleibt irgendwie ein doofes Gefühl, wie machen das denn die Berufstätigen unter euch, die am Schreibtisch sitzen müssen?

Am liebsten würd ich in Jogginghose zur Arbeit gehen #rofl

LG Lil

Beitrag von kerstin0409 23.02.11 - 14:01 Uhr

Huhu!!! #winke

also bei mir ist das auch so und arbeite 40h im Büro, sitze also auch jeden Tag 8 Stunden :-(

Mich hat es auch öfters gezwickt und hab mich ebenfalls unwohl gefühlt.
Ich hab eigentlich auch schon seit der 8.ssw den Knopf offen bzw. mit einem Haargummi befestigt. Klappt gut bisher, habe auch noch keine Umstandshosen gekauft #schwitz

LG Kerstin
15.ssw #verliebt

Beitrag von annibremen 23.02.11 - 14:04 Uhr

Dann mach ich das auch mal, gute Idee, danke! ;-)

Mir fällt gerade auf: Wir zwei können nicht mal gefeuert werden, weil wir zuviel im Internet unterwegs sind, statt zu arbeiten, höhöhö #rofl

Beitrag von lilith33 23.02.11 - 14:33 Uhr

Hi,

Hab das gleiche Problem. Knopf aufmachen oder die Haargummimethode ;-)

Und ich würd auch am liebsten in Jogginghosen ins Büro gehen, hab aber leider Kundenkontakt :-D

Lg, lilith

Beitrag von marjatta 23.02.11 - 14:33 Uhr

Ich trage seit der 9.SSW wieder meine SS-Jeans. Ansonsten empfehlen sich weite Röcke mit hoch angesetztem Bund oder andere weiche Hosen mit z.B. Gummizug.

Ich habe auch eine ziemlich teure Jogginghose in schwarz, wenn es also mal gar nicht geht, dann zieh ich auch die an. Aber bei der aktuellen Kälte hier in HH sind SS-Hosen mit langen Unterhosen das einzige was geht.

Wichtig ist, dass Du regelmäßig aufstehst und ein paar Meter über den Flur läufst, damit entlastest Du auch die wachsende Gebärmutter.

Ich bin jetzt in der 20.SSW und trage mittlerweile fast ausschließlich eine Latzjeans für die Schwangerschaft mit schicken Oberteilen. Sobald es wärmer wird, tausche ich dann gegen leichtere Kleider oder Röcke.

Ansonsten empfiehlt es sich bei langem Sitzen auch spezielle Stützstrumpfhosen z.B. von Varilind zu tragen, weil sie das Thromboserisiko senken.

Gruß
marjatta mit Sohn 22 Monate und #ei, 20.SSW, die schon seit letztem Mai wieder im Büro arbeitet.