Wer bietet mehr??????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von karinchen80 23.02.11 - 13:53 Uhr

Jede Mama freut sich sicherlich, wenn ihr Kind auch "Mama" sagen kann. Nun gut, unser kleiner Mann sagt es schon sehr lange. Aber momentan will er wohl irgendwann einen Record aufstellen. In einer Minuten können es schon mal so 20 "Mamas" werden. Und wenn ich ehrlich bin, sage ich danach ihm manchmal, dass ich geplatzt bin! #augen

Wer kann mehr bieten???

Beitrag von kleinemiggi 23.02.11 - 13:56 Uhr

Ichhabe es aufgegeben, dass meine Tochter Mama sagt. Sie kann es aber statt Mama? kommt dann nur Babo (bosn. Papa) oder Papa... Und das, obwohl die beiden sich am Tag ganz wenig sehen. Aber was solls? Sie wird ja in 3 Wochen gerade mal 1 Jahr alt.

Dafür sagt sie schon Nein, Ja und Danke.

Beitrag von kueckchen 23.02.11 - 14:15 Uhr

meine steht auch manchmal krächzend nemen mir und zupft an meiner hose "mama mamamamamama mama amamama ma amama mamama ma ama mamamamaaaaaa + 30.000000 mamaaa" und wenn du dann sagst "was möchstest du" wird erstmal nicht reagiert , dann irgendwann kommt "trinken?" in einem richtig vorswurfsvollem ton als hättest du das wissen MÜSSEN :) *lach*

#winke

Beitrag von singa07 23.02.11 - 14:23 Uhr

HIER!!!

mamamamammamamamamammamamammama.
Ich habe mir angewöhnt immer mit Clemens-Clemens-Clemens-Clemens zu antworten (wenn ich gar nicht mehr kann). Auf gefühlte 10 Minuten kommen wir damit...
Was manchmal zieht: ja, ich bin deine Mama und nun? Oder nenne ihn meine kleine Schallplatte #rofl

Seit gestern sagt er Auto (oddo) und Haus (HHHauSSS)... aber noch nicht mit dieser Nachdrücklichkeit...

Es ist so. Es ist normal.
LG
Singa und Mama-Mupfel Clemens

Beitrag von steffi1501 23.02.11 - 14:24 Uhr

lol

Julian sagt auch mehr Papa als Mama, wenn wir zwei allein in der wohnung sind, und er mich sucht, dann steht er im Flur und ruft ganz laut " Jaaaa" und wartet das ich dann sage, wo ich bin ;-)

Lg Steffi+Julian*8.6.09

Beitrag von jujo79 23.02.11 - 16:30 Uhr

Hallo!
Wir hatten diese Phase mit dem Wort "Hallo"! Das war so ziemlich das erste Wort und irgendwann wurde mir vor lauter "Hallo"s schwindelig ;-).
Grüße JUJO