Gelbkörperhormone

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gypsi1978 23.02.11 - 14:08 Uhr

Hey Hallo!

Hat jemand schon Erfahrung gemacht Gelbkörperhormonen????
Hab durch dreimaliges vergessen der Pille meinen Zyklus total durcheinander gebracht.
Will morgen noch mal einen SS-Test machen und wenn der auch negativ ist wie der vorige , soll ich mit Chlormadion anfangen um meine Regelblutung auszulösen und dann ab den 15. Zyklustag weitere 10 Tage eine Tablette nehmen. Bin schon richtig gespannt ob das so funktioniert.
Habs ja nicht so eilig mit dem Schwangerwerden aber jetzt wo ich meine Pille nicht mehr nehme und es ja jeden Monat passieren kann bin ich doch ziemlich aufgeregt. Bei meinem ersten Sohn hat es im 2. Zyklus geklappt nach Absetzen der Pille. Anderseits hab ich vor 5 Jahren noch mal versucht schwanger zu werden, ca 4- 5 Monate und hab sogar so ein Bombenhormon bekommen und es hatte nicht geklappt. Man kann sich echt irre machen Leute ;-) schließe mich da gar nicht aus :-p