Ich bin am verzweifeln :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paula11.11 23.02.11 - 14:59 Uhr

Normalerweise habe ich einen Zyklus von 31-35 Tagen. Bin heute bei ES+14 und bei ZT 42. Habe vor 2 Tagen (ES+12) einen 10er Test gemacht. Er war negativ :-((( Habe bis heute meine Mens noch nicht bekommen. Was ist bloß mit meinem Körper los???? Der Test hätte ja SS angezeigt, wenn ich es wäre, da es einer war, den man 4 Tage vor Eintritt der Mens machen kann.

Beitrag von yvi2111 23.02.11 - 15:03 Uhr

hmm , mach villeicht noch einen und wenn der auch negativ ist dann solltest villeicht mal zum arzt .

hab ne bekannte die hat fünf stück gemacht alle negativ und die war schwanger .

also , lass zur not mal nachsehen

viel glück yvi

Beitrag von paula11.11 23.02.11 - 15:05 Uhr

Danke für die schnelle Antwort :-) Es ist nur jeden Monat das Gleiche. Kennst du ja bestimmt selber. Immerwieder hofft man und dann hält man wieder einen negativen Test in der Hand :-(

Beitrag von yvi2111 23.02.11 - 15:13 Uhr

ich muss gestehen ich bin im errsten ÜZ nach meiner fg . aber ich weiß was du meinst , trotz allem mach noch einen , villeicht hat sich der ES verschoben und er wird noch positiv .

lg yvi

Beitrag von maralie 23.02.11 - 15:09 Uhr

Es kommt doch auf deinen HCG Wert an!Mach nochmal Morgen einen Frühtest der müßte schon den geringsten Wert messen können.

Ich drücke Dir fest die#pro#klee