Mache mir voll nen kopf wegen 2 AS am montag den 28.2.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von trinachen 23.02.11 - 15:07 Uhr

Hallo#winke hatte ja gestern schon mal geschrieben wegen 2 AS...
Viele haben mir geschrieben und auch das ich noch mal bei meinen FA wegen medi fragen soll das eine mens kommt aber mein FA ist der meinung eine AS wäre besser da die reste mehr wie bei der US am 16.2. sind und da meine gebärmutter nach hinten abgeknickt wäre würden die reste fest drin sitzen....

Ich mache mir gedanken ob eine 2 AS schlimm für eine spätere ss wäre?
Und mein Zyklus dann irgentwann wieder richtig in ordnung kommt?
Fängt dann mit dieser AS wieder ein zyklus an wegen ZB führen?

Über antworten würde ich mich freuen #danke

Glg Trina

Beitrag von claudia-claudia 23.02.11 - 15:39 Uhr

Ach was, hier sind Frauen die hatten schon 3 oder 4 AS und sind trotzdem wieder schwanger geworden, ich denke du musst dir keine Sorgen machen! Sag dem operierenden Arzt trotzdem, dass dich das beschäftigt und er bitte besonders vorsichtig sein soll ;)

Danach wirst du sicher endlich Ruhe haben und in 4 -6 sicher auch wieder deine Mens! Mit deinem Zyklus dürfte das echt nichts zu tun haben, der wird etwas Zeit brauchen, aber sich wieder einpendeln.

Alles alles Liebe
Claudia

Beitrag von sternenmami 23.02.11 - 19:44 Uhr

hallo trina,
ich hatte damals auch eine zweite AS nach meiner FG. bei mir lagen nur 5 tage dazwischen. du brauchst keine angst zu haben. du wirst dich nach der zweiten AS zwar wie besoffen fühlen den ganzen tag, weil zwei narkosen inerhalb von ein paar tagen dein körper erstmal verkraften muss, weil er es ja nich gewohnt ist, aber schlimm ist das nicht. und es geht ja auch alles ganz schnell. ich hatte drei tage damit zu kämpfen bis mein körper das narkosemittel und die unzähligen schmerzmittel die ich bekommen hatte abgebaut hatte... allerdings bin ich auch sehr zierlich gebaut und hatte 3-4 monate davor erst unseren sohn still zur welt gebracht (also eine ganz andere situation als bei dir) das soll nur heißen dass es bei dir nicht so sein muss weil es bei dir ja ganz andere umstände sind und mehr zeit dazwischen liegt. und wenn ich das gepackt habe, dann du doch erst recht.;-) meine erste mens nach der zweiten AS kam genau 28 tage später und seitdem liegt mein zyklus so bei 30-34 tage... wie vorher auch. also alles wieder ganz normal. den tag der 2. AS kannst du dann als ersten tag deines neuen zyklus zählen... ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und hab dir nicht zu viel angst gemacht mit meiner geschichte. ich schreib immer mehr als ich eigentlich will und notwendig ist...#augen sorry#hicks

glg #sternmami mit gabriel und stella ganz fest im #herzlich