wie sitzsack reinigen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von celi98 23.02.11 - 15:45 Uhr

hallo,

der tochter unserer nachbarn ist ein kleines unglück passiert. nun ist sarahs sitzsack voll pipi. die hülle zu waschen ist kein problem. aber wie reinige ich die füllung, leider ist das durchgegangen. er innensack passt nicht in die waschmaschine.

neu kaufen?
reinigen lassen?
in der badewanne waschen?

füllung aus dem innensack nehmen geht nicht, die verteilen sich sofrt in der ganzen wohnung und sind nicht mehr einzufangen.

wäre für tipps dankbar.

lg sonja

Beitrag von jessy02 23.02.11 - 16:18 Uhr

Hallo Sonja!

Kann man denn das Innenteil in der Waschmaschine waschen? Wenn ja, gibt's bei euch ein Waschcenter? Die haben dort doch meistens so richtig große Waschmaschinen, in die auch Bettdecken oder Teppiche passen.. In so eine Maschine passt sicher auch das Sitzsackinnenteil...

Ob man so ein Teil allerdings hinterher auch gleich in einen der Trockner dort stecken kann, musst du sehen. Vielleicht findet sich ja irgendwo an dem Innenteil ein Hinweis, wo auch was vom Trocknen drauf steht..?

Und wegen der Kosten für den Waschgang würde ich mal die Mutter des anderen Mädchens fragen, ob sie vielleicht die Hälfte dazu gibt..? Zumindest würde ich mich in dem Fall bei der Mutter, dessen Tochter der Sitzsack gehört, erkundigen, ob ich was machen kann, um den "Schaden" zu beheben.. Ich finde, das gehört sich so.

LG jessy

Beitrag von blumella 24.02.11 - 00:06 Uhr

Ich würde vermutlich in der Reinigung mal nachfragen, neu kaufen kann man immer noch.

Beitrag von celi98 24.02.11 - 10:51 Uhr

hallo,

dank euch. die mutter will uns einen neuen kaufen, das fand ich etwas übertrieben, deswegen wollte ich mich mal nach reinigungstipps erkundigen. im innensack steht nichts zur wäsche. die kügelchen waren lose drinnen, ich hab die selbst in einen innensack verpackt, um nicht immer diese sauerrei zu haben. vielleicht versuch ich es auch einfach mal in der badewanne. styropor müsste doch schnell trocknen.

lg sonja