ES+10...müßte ein 10er Test nicht anzeigen ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gewitterhexe77 23.02.11 - 16:17 Uhr

Huhu...

Ich weiß....so früh sollte man nicht testen aber konnte es ja mal wieder nicht lassen

Und , man ließt überall das so viele schon am 7ten, 8ten oder 9ten ZT positiv testen.

Und mal ehrlich, hätte heute nicht ein Hauch einer Linie da sein müssen???

Der Test ist von One Step, ein 10er und ES+10 stimmt auch sicher (Ovus+Tempi)

Wie war es bei Euch???
LG

Beitrag von emily86 23.02.11 - 16:18 Uhr

nee zu früh,
ich würde nicht vor ES+12 testen.
die einnistung ist ja von ES+5-10 ungefähr

Beitrag von nicolemu 23.02.11 - 16:20 Uhr

Hallo.

Hier ist eine liste mit dem HCG wert

ES+8 2
ES+9 3 1,40-5,30
ES+10 5 1,90-13,10
ES+11 17 8-35
ES+12 34 20-59
ES+13 55 33-91
ES+14 89 57-140
ES+15 159 100-252
ES+16 260 156-433
ES+17 433 276-706
ES+18 700 473-1033
ES+19 933 626-1384
ES+20 1399 973-1998



LG Nicole

Beitrag von gewitterhexe77 23.02.11 - 16:22 Uhr

Aber warum testen denn so viele früher positiv??? Wenn man bei Winirixi mal guckt geht es da ja schon ES+7 los.

Es+13 z.B. haben da ja alle schon voll die Hammer-Linie. Da wären die test früher mit sicherheit auch schon positiv ausgefallen....

Beitrag von angeleye1983 23.02.11 - 16:35 Uhr

Hi, also ich hatte bei Lilith auch schon bei ES+10 positiv getestet. War zuerst ne ganz schwache Linie und bei ES+12 wars dann eindeutig. Würde denn die Tempi dazu passen??

Beitrag von gewitterhexe77 23.02.11 - 16:45 Uhr

Hallo, die Tempi ist noch oben.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935332/570989

ES+10 stimmt auch da ich ja die Ovus benutze und das klappt die letzten Monate sehr gut.

Ich bin echt der Meinung das man einen Hauch hätte sehen müssen, aber vielleicht waren wir ja diesen Monat auch zu spät dran???

Naja, warten wir nochmal ab....#schmoll

Beitrag von puschelrolle 23.02.11 - 16:47 Uhr

Warum einige schon früher positiv testen können?
Weil die HCG-Produktion halt unterschiedlich ist, der Mensch ist halt (manchmal leider) keine Maschine. Ich mein gelesen zu haben, dass bspw. der Wert bei einer Zwillingsschwangerschaft doppelt so hoch und daher die Übelkeit vergleichsweiser häufiger auftritt...

Beitrag von fantimenta 23.02.11 - 18:53 Uhr

http://up.picr.de/5972878.jpg