Ab welcher MUMU Öffnung ins KH?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von himbeerstein 23.02.11 - 17:29 Uhr

Meine Schwägerin ist gerade mit Wehen und einem cm geöffneten MuMu im KH gewesen und wurde tasächlich wieder nach Hause geschickt. Sie ist zwei tage über ET und sie stellt sich nicht an. Ich finde es unglaublich, dass sie wieder nach Hause geschickt wird. #schock
Als sie dort ankam, hatte sie alle 10 Minuten Wehen, auf der Autofahrt zurück nach Hause sogar alle 5 Minuten.

Ist das normal??#kratz

Beitrag von oldtimer181083 23.02.11 - 17:31 Uhr

Huhu,

also von der Öffnung würde ich es nicht abhängig machen. Denn es gibt Frauen die laufen wochenlang mit mehr Öffnung rum.

Aber der Wehenabstand is bedenklich,also alle 5 Minuten da würde ich nicht mehr heim gehen,wenn es richtige Wehen sind!

Hat sie eine Hebi an die sie sich wenden kann?





Lg

Beitrag von sweetlady0020 23.02.11 - 18:03 Uhr



Ich laufe seit 3 Wochen mit 2cm offenem Mumu rum, das hat also nix zu bedeuten. Die haben doch bestimmt ein CTG gemacht und danach auch entschieden. Ich könnte mir vorstellen, dass Dir vielleicht die Hälfte der Info fehlt, ohne Deiner Schwägerin zu nah zu treten #hicks

Es hatte sicher seinen Grund...

Grüßle

Sweetlady0020#klee mit Astronautin ET+4

Beitrag von kathyreichs 23.02.11 - 19:10 Uhr

ich hatte auch 2 wochen lang schon nen mumu von 2 cm, 1 cm ist gar nichts ;-)
wenn sie allerdings richtig wehen hatte... naja, in dem KH werden sie sich schon was dabei gedacht haben?

Beitrag von taliebu 23.02.11 - 21:17 Uhr

Ich bin auch beim ersten Mal wieder nach Haus geschickt worden, da war der Mumu auch schon ein bisschen offen. Nur hatte ich keine regelmäßigen Wehen mehr.
Die fingen dann später zu Hause wieder an, also abends wieder hin.
Zweimal am Tag im KH stationär angemeldet.. :-)

Ach ja, beim zweiten Mal bin ich dann geblieben ;-)

LG

Beitrag von himbeerstein 23.02.11 - 23:03 Uhr

Yep, sie ist auch wieder hin, war nur noch fertig! Ich wohn ja für eine Woche hier, ich wusste alles und mir schien es ehrlich gesagt so als ob die Hebamme keinen Bock hätte.

Meine Schwägerin hat sie hier dann in die heiße Wanne gelegt und die Wehen kamen alle ein bis zwei Minuten! #schock
Jetzt sind die beiden wieder los ins Krankenhaus und ich wette, die kommen nur noch zu dritt zurück! #winke