Mens ist da :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von laemmchen78 23.02.11 - 17:43 Uhr

ich könnt echt heulen.

Meine Mens ist viel zu früh gekommen da hatte ja kein #ei die möglichkeit sich einzunisten oder?

Meine Mens ist sonst immer 28 Tage und mein ES sonst immer bei Zyklustag 18 oder 19. Das wäre zu spät hat mein Arzt gesagt.

Deshalb haben wir ja diesmal am 11. Zyklustag nachts um 24 Uhr den ES ausgelöst damit das #ei am 13. Zyklustag springt. Jetzt ist meine Mens schon heute gekommen das waren jetzt dann nur 11,5 Tage nach ES das ist doch viel zu früh oder...da kann doch nix bleiben.

Meine Blutwerte sind alle ok sagt der arzt. Habt ihr ne Idee woran es liegen kann oder was ich machen kann damit die 2. Zyklushälfte länger wird.

Hoffe ihr habt nen Rat für mich.

lg Natascha

Beitrag von laemmchen78 23.02.11 - 21:13 Uhr

keiner hier der mir helfen kann?

Beitrag von diddy26 23.02.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

Bist du eigentlich in KIWU-Behandlung?
Ich kann dir leider nicht wirklich weiter helfen, ausser dir zu raten, dass wenn du nicht in einer Kiwu-KLinik bist, dort hinzugehen,
vorausgesetzt, ihr seid verheiratet, sind Beratung und Untersuchung bis
zur eigentlichen Behandlung von der KK zu tragen.

Oder du ziehst noch einen weiteren FA zu Rate...

Aber das hast du dir sicher schon denken können... Sorry, aber mehr kann ich dir auch nicht raten.

Glg; Diddy#winke

Beitrag von laemmchen78 23.02.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

ja wir sind in KiWu-Behandlung...der Arzt sagte mir ja bei mir ist alles ok und wir hatten ja jetzt auch eine IUI gehabt und normal hätte meine Mens erst Freitag kommen sollen aber sie kam schon heute :-)

Beitrag von andra74 25.02.11 - 11:16 Uhr

Hallo Natascha,

erstmal tut es mir seeehr leid, dass es nicht geklappt hat, denn du hattest dich ja schon so über deinen pos. SST gefreut, der ja aber eindeutig zu früh war.

Ich denke mal, dass dieser Zyklus so kurz war, weil der ES eben eher statt fand und deshalb war die 2. Hälfte auch kürzer, aber ich bin ja kein Mediziner und kann dir daher auch nicht wirklich helfen. Vielleicht muss dein Zyklus auch hormonell erstmal wieder in die Spur gebracht werden, aber - wie gesagt - keine Ahnung. (Ich bin durch ICSI's zu meinen Kids gekommen ;-))

Ruf doch mal in deiner KiWu an.

Ich wünsche dir für's nächste Mal ganz dolle viel Glück

Andra