Wann hattet ihr die ersten Schwangerschaftsanzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine4us 23.02.11 - 18:25 Uhr

Hallo ihr da Draussen!


Meine Frage steht ja schon oben.

Würd mich interessieren weil ich meine ersten Anzeichen erst in der 9. SSW hatte - bis dahin weder ziehen der Mutterbänder noch Übelkeit noch sonst irgendwas was man mit einer Schwangerschaft in Verbindung bringen könnte.

Also her mit euren Erfahrungen und schon mal dafür DANKE #blume v;-)

Beitrag von kleene-fee 23.02.11 - 18:31 Uhr

ich hatte in der 3-4 woche welche und zwar
Sodbrennen, Übelkeit, Müdigkeit und Schwindelanfälle =( aber jetz 6.Woche fast alles weg bis auf diese Schwindelanfälle und Sodbrennen

Beitrag von vemaja 23.02.11 - 18:32 Uhr

Hi,

ich hatte so gut wie gar nichts, nur Unterleibsziehen und das bis ca. zur 10.SSW :-)

lg
vemaja

21.SSW mit Boy unterm #herzlich

Beitrag von silvi-3101 23.02.11 - 18:34 Uhr

Bei mir hatte es mit Brustspannen, ziehen der Bänder und bleiernde Müdigkeit angefangen, jetzt setzt grad die ganze Übelkeit ein ;-)

Beitrag von destynic 23.02.11 - 18:36 Uhr

ehm .... in der 4.-5. SSW haben die Brüste gespannt und ich sollte eigentlich meine Tage kriegen .. also so ein Typisches "ich krieg meine Tage" Gefühl .... wie in meiner ersten SS auch :)

desty 6+1 & Töchterchen (5)

Beitrag von secretxxx 23.02.11 - 18:36 Uhr

yep meine symptome waren auch seit der 8 ssw weg...
fühle mich fast unschwanger, baby gehts gut lt. ultraschal diesen montag
nun bin ich 22 ssw

Beitrag von engel_1979 23.02.11 - 18:37 Uhr

Hallo,

also ich hatte mit dem ersten Tag nach Ausbleiben der REgel total schmerzende BRüste und Unterleibsschmerzen, so als wenn ich sie bekommen würde - bin ständig zur Toi weil ich jedesmal dachte jetzt hätte ich Blut in der Hose.
Seit einer Woche habe ich jetzt unheimliche Übelkeit, ohne dass ich mich erbrechen kann...Bin diese Woche krank geschrieben...

LG Engel mit Lena (6) und #ei 6 + 4

Beitrag von jus-i2010 23.02.11 - 19:01 Uhr

Hi,

ab 7 SSW ca. und das nicht ohne vorher nix;-)