Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von die-brina 23.02.11 - 18:32 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942758/569295

Hab das ganze jetzt mal nen paar Tage gemacht...allerdings weiß ich das es nen fehler war weil ich die Tempi zuunterschiedlichen Zeiten oral gemessen habe.

Aber könnte man mir erklären was genau dir Kurve mir sagt? Ich hab da keine Ahnung von.

GLG

Beitrag von mi84 23.02.11 - 18:35 Uhr

Die Kurve sagt nix aus, bei solchen unterschiedlichen Messzeiten geht das nich, ausserdem musst du VOR dem Aufstehn messen, alles andere bringt echt nix, sorry.....#winke

Beitrag von laluna20 23.02.11 - 18:38 Uhr

Also deine Kurve sagt leider rein gar nichts aus:-(

Du musst immer vor dem austehen und möglichst zur selben Zeit messen, auch ist es besser Vaginal oder Rektal zu messen denn Oral verfälscht die Tempi sich zum Beispiel dadurch das man Nachts mit offenem Mund schläft.

Am besten du wartest bis du Deine nächste Mens bekommst und startest dann mit einem neuen ZB :-)

lg laluna

Beitrag von dia111 23.02.11 - 18:49 Uhr

Schließe mich da an, deine Kurve sagt überhaupt nichts.
Stehts du erst so spät auf????? Weil man generell nach dem Aufwachen messen tut, bevor man aufsteht.

Ich messe auch Oral und ab und an habe ich auch mal ne 1h unterschied drin, aber das macht nichts, wenn man generell nach dem Aufwachen mißt.

LG
Diana