Elternzeit beantragen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleene-fee 23.02.11 - 18:37 Uhr

huhu,

also ich will mich vorab schonmal darüber informieren!
Hab im internet gelesen das man die Elternzeit bei seinem Arbeitgeber einreichen muss usw...

war mir von vorn herein ja schon klar aber dafür gibt es ja kein Formular?? oder hab ich das falsch verstanden!?
Das würde bedeuten das ich es swelber schreiben muss...
ihr lieben wisst ihr was da alles drin stehen muss???

und wann ich die Elternzeit spätestens beantragen muss???

wäre nett wenn mir eine da helfen würde =)

lg

Beitrag von ida-calotta 23.02.11 - 18:44 Uhr

Hallo!

Du musst deine Elternzeit spätestens eine Woche nach ET schriftlich bei deinem AG einreichen.

Es reicht wenn du schreibst: Hiermit beantrage ich Elternzeit für Mein Kind, geboren am XX.XX.XX für 1/2/3 Jahre oder du schreibst ein fixes Datum rein. Wenn du weniger als 2 JAhre beantragst muss dein AG einer ELternzeitverlängerung nicht zustimmen.

Lg Ida

Beitrag von netan 23.02.11 - 18:49 Uhr

Hallo,

schau mal paar Beiträge weiter unten und auch

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3021047&pid=19138112

...hatte ich schonmal gepostet.

Gruss
netan

Beitrag von connie36 23.02.11 - 19:27 Uhr

bei mir hiess es, 10 tage nach et muss man bescheid gegeben haben.
ich habe das tel. gemacht, und mir wurde dann was zugeschickt.
lg conny mit yann, 4 wochen