Bitte riecht mal an euren Windeln - welche Sorte stinkt nicht chemisch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manja. 23.02.11 - 18:51 Uhr

Mit den Pampers reichts mir. Seit einigen Packungen stinken die beim Anlegen so extrem nach Chemie, ich hab jedesmal Angst. Immerhin atmet das Baby das dauerhaft ein. Und morgens voller Pipi stinken die derartig nach Pipi, unglaublich. Das war früher nicht so. Nun habe ich Moltex öko und die Schlecker-Windel probiert. Sie stinken weniger, aber sie stinken auch ein wenig, vorher nach Chemie, nachher nach extrem-Pipi Dass es anders geht weiß ich ja von den alten Pampers).
Übrigens meinten die von der Pampers-Hotline, es wäre der Kleber. Das ist ja wohl unglaubilich, dass da überhaupt Kleber drin ist. Ich will jetzt ne Windel, die gar nicht riecht, höchstens wenn sie mein Mäuschen vollgekackert hat. Wer riecht mal an seinen und gibt mir ´nen Tipp?
manja

Beitrag von extravagance 23.02.11 - 18:55 Uhr

Das ist mir auch schon aufgefallen das die extrem stinken sogar durch die Anziehsachen durch. Hatte jetzt mal die von DM und die riechen nicht so, sind auch schön breit und halten das AA besser als die Pampers die zum Gestank noch ständig auslaufen.

lg SUsi

Beitrag von mff 23.02.11 - 19:53 Uhr

Wir hatten einen PAck Pampers Newborn- Einmal und NIE wieder!!! Ich hatte auch die eklig stinkenden Geruch wahr genommen!!! PFui!!!!!
Meine Nichte hat davon sogar einen Pilz beommen. KiA fragte nur: Nehmen Sie Pampers?- Alles klar...Muss wohl schon öfters vorgekommen sein. Unsere Kleine bekommt diesen Mist jedensfalls nicht angezogen!

Wir sind akt. auch bei den DM Windeln Gr. 3.
Die sind echt super, riechen nicht! Und laufen nicht über.
Alternativ habe ich auch die ALDI Süd Windeln. An denen habe ich auch nichts auszusetzen!

Ich habe letztens die von Rossmann gekauft und eigentlich war ich bei den beiden Größen zuvor zufrieden gewesen.
Aber jetzt: Die geben irgendwie so kleine weiße Aufsaugsteinchen ab.... Ich werde sie nicht mehr kaufen!
Riechen tun sie aber auch nicht.

LG mff

Beitrag von starlight3586 23.02.11 - 19:02 Uhr

Mit den vom Netto fahr ich ganz gut. Stinken nicht und sind gut dünn :-)

Beitrag von blockhusebaby09 23.02.11 - 19:04 Uhr

Wir haben Baumwoll-Bambus-windelhosen,da riecht nix nach Chemie und es ist auch sicher keine drinne.;-)

Ganz liebe Grüße

Beitrag von belala 23.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

sind das AIO Windeln?
Oder normale Höschenwindeln mit Einlagen?
Wenn du Einlagen benutzt, kannst du sie empfehelen?

LG, belala

Beitrag von blockhusebaby09 23.02.11 - 21:08 Uhr

Ich verwände AIO`s und 2 Teilige Systeme.
Die Einlagen sind bei den AIO`s schon itegriert bei den Popolini
kann man die bei Vielpieslern mit reinlegen.
Fleeceeinlagen nehm ich jetzt im Beikostalter kaum noch.
Der Stuhl lässt sich einfach rausschütteln in die Toilette.
Als AIO sind die Ittibitti,Bum Genius,Blueberry,
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=197 Imsevimse meine Favoriten
Bei den 2 Teilern Popolini Ultrafit+ImseVimse Überhose.
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=491

Damit kommen wir prima klar und die Maus war nor nie wund.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von belala 23.02.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

ich wickel inzwischen das 3.Kind mit Stoffwindeln.
Ich benutzte die ersten Monate immer ital.Strickwindeln und danach C.Bendel.
Bin aber dennoch immer auf der Suche nach der ultimativen Einlage.

LG, belala

Beitrag von blockhusebaby09 23.02.11 - 21:50 Uhr

Bei den Einlagen finde ich Hanf und Bambuseinlagen super.
Die saugen wesendlich besser als Baumwolle.
Die hier haben wir auch, http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=203
und ich hab noch welche aus Bambus für die Nacht
http://www.hug-and-grow.de/shop/product_info.php/info/p4036_Pop-In-Nachteinlage.html

Liebe Grüße

Beitrag von mama-sein-ist-toll 23.02.11 - 19:07 Uhr

Habe gerade an unseren Pampers simply dry gerochen. Riecht nach nichts....

Beitrag von julie-v 23.02.11 - 19:31 Uhr

also hab auch grad bei meinen Pampers gerochen und ich riech auch nichts.

muss aber dazu sagen dass ich sie geöffnet aufbeware und immer gleich große Mengen kaufe

Lg

Beitrag von canadia.und.baby. 23.02.11 - 19:38 Uhr

Ich bin sehr zufrieden mit den Babydream von Rossmann , da stinkt nichts

Beitrag von kullerkeks2010 23.02.11 - 19:43 Uhr

Kann ich auch nur empfehlen:-)

LG Janine

Beitrag von mariju 23.02.11 - 19:43 Uhr

So beim Pampers machen ist mir das noch nie aufgefallen, hab auch an den Pampers gerochen die ich in der Schublade liegen habe. Nach Chemie oder Plastik riecht da nix.
Aber .... ich habe gerade mal zum testen eine neue Folienpackung aufgemacht und ja, im ersten Moment kam da echt ein Chemiegeruch entgegen. Ich hab aus dem Packen eine Pampers rausgenommen und die Pampers selbst riecht nicht.

LG

Beitrag von sunny-babe81 23.02.11 - 19:54 Uhr

Also ich benütze die Wiona. Sind Bio-Windeln, aus dem Naturkostladen. Sprich, man entsorgt sie anschließend über den Komposthaufen/Biomüll. Sie fühlen sich anfangs etwas komisch (ungewohnt) in der Hand an (so als ob sie aus Plastik wären). Aber sie halten 100 %ig dicht. Sogar schon öfters besser als die Pampers. Die Wionawindeln sind allerdings etwas teuerer als die Pampers & Co.

Beitrag von verena_22 23.02.11 - 20:05 Uhr

hallo manja,

ich kauf immer die simply dry, die stinken net.

ABER neulich hat ich nen gutschein für die active fit....die stinken so dermaßen....hab jetzt noch ne packung davon und werd die mit sicherheit nie wieder kaufen!

lg verena mit andreas und maximilian

Beitrag von haseundmaus 23.02.11 - 20:14 Uhr

Hallo!

Ja, Pampers sind ja auch Mist.
Wir nehmen so ziemlich von Anfang an die dm Babylove und da stinkt nix nach Chemie.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von lilly7686 23.02.11 - 20:17 Uhr

Hallo!

Ja, Pampers stinken bestialisch. Ich hasse das. Aber es sind die einzigen Windeln die meine Kleine verträgt. Alle anderen verursachen Ausschlag :-(

Wir sind Ende November auf Stoffwindeln umgestiegen. Die stinken nicht :-)
Im Gegenteil! Ich merk meist gar nicht, wenn die Kleine Stuhl hatte!!!! Ich meine, mittlerweile schon, seit sie isst. Aber den Stillstuhl hab ich nie gerochen. Ich hab es erst gemerkt, als die Kleine unruhig wurde und ich mir dachte, hm, das könnte was in der Windel sein... Denn Stillstuhl riecht tatsächlich nicht unangenehm ;-)

Wir wickeln jetzt mit TotsBots und Itti Bitti :-D

Beitrag von widowwadman 23.02.11 - 20:27 Uhr

Stoffis :-)

Beitrag von belala 23.02.11 - 20:57 Uhr

welche benutzt du?

Beitrag von thalia.81 23.02.11 - 20:39 Uhr

Endlich jemand, der so ein feines Näschen hat wie ich #rofl

Jedem erzähle ich, wie sehr die neuen Pampers stinken. Keiner glaubt mir.

Wenn sie nass sind, finde ich, haben sie einen Amoniak-Geruch #zitter

Wir nutzen nun die von DM oder Aldi süd, man riecht schon, wenn die voll sind, aber ich denke jetzt mal, das ist überall

Beitrag von brina82 23.02.11 - 20:39 Uhr

also meine BabyDry stinken nicht... nur die "neuen" ActiveFit und NewBaby, ja die stinken wirklich wiederlich...
Die vom DM sind mir zu steif und dick... und sie laufen permanent aus. Und mein Sohn hat immer Abdrücke an den Beinen, weil die Bündchen da so breit sind!
Ich komm mit Pampers super klar!

Beitrag von pollinchen 23.02.11 - 21:02 Uhr

Hallöchen,

da is nicht nur Kleber dran, da ist auch Paraffin drin und zusätzlich, als ob es nicht schon reicht, haben die was drin, dass die Windel schneller voll wird (mir fällt grad das Wort nicht ein).

Echt schade, wie die die Mütter verarschen. Welche Mutter würde denn die Windel kaufen, wenn sie wüsste, da ist Paraffin drin?? Und dann ist dieser Mist auch noch so unverschämt teuer....

Babylove kann ich nur empfehlen.

LG
Kerstin

Beitrag von carinio35 23.02.11 - 21:11 Uhr

Was soll denn bitte schlimm sein an Paraffin?

Und dass die einzelnen Schichten so einer Windel zusammengeklebt werden, ist doch eigentlich auch logisch. Das wird wohl auch nicht nur bei Pampers so sein.

Grüße
c.

Beitrag von lucienne91 23.02.11 - 21:26 Uhr

Ähmmm aber du weißt schon dass Paraffin in sogut wie jeder biligen Creme usw. drinne ist ? :-) Was ist denn daran schädlich ?

  • 1
  • 2