Schmerzen in der Leiste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellihase 23.02.11 - 18:52 Uhr

Hallo ihr Lieben...
ich hab mal ne frage..
hab vor der Schwangerschaft auf der Arbeit immer sehr schwer gehoben..
hab dies jetz natürlich zum Großteil eingestellt.
Leider hab ich schon seit längerem immer mal wieder ein schlimmes ziehn in der rechten Leiste dadurch das ich ja jetz net mehr so schwer heb wurd es viel besser und war die letzten tage sogar ganz weg..
Heute hat ich nen Termin bei meinem Frauenarzt er hat schön Ultraschall gemacht und seit dem hab ich wieder totale Schmerzen und stechen in der Leiste....Hab etwas Angst...
Hatte jemand von euch das auch schon mal oder kann mir da jemand nen Tipp geben was ich machen soll... nicht das ich noch nen Leistenbruch bekomm wenn mein Krümel wächst....

Vielen Dank schon mal für eure Antworten...

Melli mit Krümel 9 SSW#verliebt

Beitrag von dusty1 23.02.11 - 19:01 Uhr

hallo,
keine panik,hatte ich auch.es wird mal besser und dann wieder schlechter.
also ich hatte das auch meiner fa gesagt,und sie sagte ich soll mir keine sorgen machen alles ist ok.jetzt liegt mein süsser oben im bett und schläft(hoffentlich)
lg anja mit dominik(4monate)

Beitrag von .mondlicht.4 23.02.11 - 19:02 Uhr

Oh ja, richtig heftig und übel, so dass ich teilweise nicht mehr wusste, wie ich sitzen sollte. Dachte, ich hätte eine Blasenentzündung, dabei war die schon längst wieder weg.
Sind die Mutterbänder die sich dehnen. Richtig erschrocken bin ich aber erst, wie ich dann Schmerzen im Ober und Unterbauch bekam. Ja, auch das sind die Bänder, die sich dehnen müssen.

Aber wenn man weiß, wo es her kommt wird es erträglicher ...

lg mondlicht (13. SSW)