Hilfe...Spirale und ss?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pirale-schwager?ne oder? 23.02.11 - 19:40 Uhr

Hallo

Heute mal so#schein
Ich hab seit bald 4 mon die Spirale,und habe keine Probleme,keine schmerzen nichts.
Seit ein paar tagen ist mir schrecklich übel immer wieder verteilt auf den Tag,mein Mann meint meine mumu sit bleulich aus#gruebelwie bei der 1 ss.
Es gibt ja nebenwirkungen wie Übelkeit,kann die auch erst nach knap 4 mon das erste mal aufträten?
Ich bin doch nicht etwa ss#schock
Ich weis ihr könnt mir nicht sagen ob ich ss bin,aber vieleicht hat jemand erfahrung,oder kann mich beruhigen!Soll ich Testen?

Danke schon mal

Beitrag von belala 23.02.11 - 20:24 Uhr

Hallo,

ich wurde seinerzeit schwanger mir Spirale.

Ein Test wird dir Gewissheit bringen.

LG,belala

Beitrag von ****** 23.02.11 - 20:30 Uhr

Danke,da komm ich nicht drum rum#zitter

Beitrag von inkaberit 23.02.11 - 22:00 Uhr

Am Besten Sie testen ;-)

Mein kleines "Spiralen-Baby" schlummert gerade selig im Bettchen #verliebt

LG

Inka

Beitrag von **** 23.02.11 - 22:09 Uhr

Hallo

Ja zur sicherheit Teste ich,mein mann holt gerade ein Test#schwitz lg

Beitrag von ********** 24.02.11 - 10:45 Uhr

Ich hab getestet und es war Negativ#huepf
Mir ist immer noch übel und ich hab bauch krämfe,hauptsache ich hab gewissheit.

Beitrag von wyrm 24.02.11 - 10:48 Uhr

Hi du,

oh super, dann waren es wohl doch schon Nebenwirkungen.

Dir alles Gute!

Lg
Wyrm

Beitrag von sandmann1234 25.02.11 - 14:29 Uhr

sind die stest mit der hormon spirale nicht immer negativ??
Ich mein das mal gelesen zu haben

Beitrag von wyrm 28.02.11 - 14:52 Uhr

Hi,

nein, das stimmt nicht, oder ich habe es zumindest nicht gehört. Habe vor einer Woche auch bei meinem FA einen Urintest bekommen und einen Bluttest und sie wussten, dass ich die Spirale trage.

Also denke eher nicht!

Lg

Wyrm

Beitrag von wyrm 24.02.11 - 10:46 Uhr

Hi du,

hast du denn die Hormonspirale oder die Kupferspirale?
Bei der Kupferspirale habe ich schon öfter gehört, dass welche schwanger geworden sind und bei der Mirena ebenfalls. Obwohl die ja recht sicher sein soll.
Ich habe die Mirena und letztes Jahr im Oktober sind 5 Jahre rum gewesen. Muss sie jetzt demnächst rausmachen. Habe aber seit einiger Zeit auch typ. Schwangerschaftsanzeichen, habe aber insg. schon 3 Tests hinter mir und auch einen Bluttest die alle negativ waren.
Leider kenne ich meinen Zyklus unter der Spirale nicht mehr, da ich meist keine Periode bzw. nur sehr schwach eine habe.

Schaust mal was rauskommt, vielleicht sind die Nebenwirkungen auch schon früher bei dir da!

Alles Gute!

Lg
Wyrm

Beitrag von ***** 24.02.11 - 10:52 Uhr

Hallo

Hab die Mirena.
Test war neg.Mir ist immer noch so übel und bauch krämpfe hab ich auch,das hate ich in den letzten 3 1/2 mon nicht.
Es kann keine Grippe sein,da mir sonst nich unwohl ist oder endliches#kratz
Ich hoffe das ich nicht zu früh getestet hab und doch was da ist...weill noch ein 3 kind wär nicht geplant..
lg

Beitrag von wyrm 24.02.11 - 11:05 Uhr

Hi du,

also wie gesagt, durch die Mirena kann der Zyklus ganz schön durcheinander geraten.
Meine Temperatur ist auch immer noch oben, was mich wundert! Ich muss dann jetzt weiter beobachten weil ich schon so lange auch einen Blähbauch habe und seit ein paar Tagen auch komische Schmierblutungen.

Vielleicht war dein Test auch noch zu früh, vielleicht beobachtest du deine Anzeichen weiter und schreibst sie evtl. auf.

Lg

Beitrag von onlyboys 25.02.11 - 13:30 Uhr

Jaja...die Spiralenkinder..Nathan wird nun auch schon bald 4 :-)

Naomi

Beitrag von sanni8772 28.02.11 - 12:11 Uhr

lach , meine kleine spiralenmaus hüpft nachts fröhlich in meinem bauch herum , also alles möglich :-) zwar absolut der falsche zeitpunkt , und eigentlich war die familienplanung abgeschlosse aber nun ist die kleine dame unterwegs;-)