Erkläre mich für "Urbia-süchtig" *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela277 23.02.11 - 19:46 Uhr

Hallo zusammen!

Hab mir eigentlich (mal wieder) fest vorgenommen es in diesem Zyklus (der 5.) ganz entspannt anzugehen. Benutzte auch das erste Mal den CBM und dachte, damit kann ja nichts schief gehen (also ES verpassen) und das dürfte mich ruhig stimmen... Aber seit ES sind mal wieder all meine guten Vorsätze über Bord geworfen! Bin jetzt ES+6/7. Ich achte auf jedes noch so kleine Zipperlein und bin bei jeder Gelegenheit in Urbia und schau wie's euch so geht...! Was mich selbst natürlich immer ins Grübeln und zum Nachdenken bringt, weil ich vielleicht etwas anderes fühle... #zitter

Habe seit 2 Wochen so'n "tolles" Smartphone mit Internet-Flat - was für ein Fehler! An jeder roten Ampel wird der Schnellzugriff auf Urbia getätigt... #klatsch

Das ist doch der Wahnsinn, oder?! Verstehe das ja selbst nicht und würde wahrscheinlich über andere Leute schimpfen die sich so reinsteigern wie ich, aber ich kann meinen inneren Schweinehund nicht besiegen... :-[

Glaub, die Sache hat erst ein Ende, wenn ich endlich mal SS bin -wobei, dann geht's wahrscheinlich im SS-Forum weiter #augen

Viele Liebe Grüße und alles Gute
Ela#blume

Beitrag von shiningstar 23.02.11 - 19:48 Uhr

Nein, das wird dann noch viel schlimmer wenn Du schwanger bist :-p
Ich hab den Laptop immer an, wenn ich daheim bin -und das bin ich zur Zeit sehr sehr viel...
Hoffe ab Mai wird es weniger, man wird auf Dauer echt irre wenn man immer wieder in das Forum schaut ;o)

Beitrag von ela277 23.02.11 - 19:52 Uhr

Noch schlimmer?!?! Aber ja, wahrscheinlich hast du recht... Da nimmt man die Veränderungen seines Körpers noch mehr wahr und sucht nach Rat... Naja, aber für eine SS würde ich das seeeeehr gerne in Kauf nehmen ;-)

Beitrag von babsi.1255 23.02.11 - 19:49 Uhr

ich stimme dir zu, bin auch wie du, musste grad in mich rein lächeln :-p

Beitrag von ela277 23.02.11 - 19:53 Uhr

Schön, dass wir wenigstens noch über uns lächeln können, oder?! Genau deshalb mag ich das Forum hier auch so gerne #huepf

Beitrag von babsi.1255 23.02.11 - 20:10 Uhr

ja genau, find ich auch, nur zusammen sind wir stark ;-) und dann klappts auch mit unserem babywunsch!

Beitrag von 20carinchen04 23.02.11 - 19:52 Uhr

Huhu

Daher hab ich im August beschlossen, beim Anbieterwechsel KEIN Internet mehr zu nehmen.#rofl

Ich war auf jedem Heimweg, wenn mein Mann fuhr, online - meist auch in urbia oder in studivz.#klatsch

Als ich Mutter wurde, war ich wirklich 1 -2 Wochen kaum online und jetzt... Ist mein Laptop spätestens ab Mittagsschlaf an. Und ja, es NERVT mich. Aber man kann es nicht abstellen - die Sucht.

Also:
Augen zu und durch!

#huepf

Und es wird sicher nie besser werden.. Vielleicht, wenn man alt ist und nimmer richtig sieht.. Wobei... Bis wir soweit sind, gibts sicher PCs für Oldies. Oder gibts das schon!?#schock

LG
Carina

Beitrag von ela277 23.02.11 - 19:57 Uhr

Bis wir mal alt sind, gibt's sicherlich auch dafür ne Lösung...!! #kratz

Gegen Facebook habe ich mich bis jetzt erfolgreich gewehrt - da bin ich auch ganz stolz auf mich!!! #ole Aber bei Urbia kann ich einfach nicht "nein" sagen...

LG

Beitrag von murmi1 23.02.11 - 19:52 Uhr

Hallo
mir geht es genauso. Ich habe auch noch alle Schwangerschafts- apps auf dem Telefon die es gibt und beschäftige mich den ganzen Tag damit.

Beitrag von ela277 23.02.11 - 19:54 Uhr

Wie? Da gibt es noch mehr?!?! Oh man, ich bin ja schon mit Urbia überfordert #augen Was gibt es denn sonst noch??? #kratz

Beitrag von murmi1 23.02.11 - 20:01 Uhr

leider eine ganze menge von eisprungrechnern über geburtsterminrechnern und mama und kind apps. fang damit niemals an man kann dann nicht mehr aufhören#klatsch

Beitrag von ela277 23.02.11 - 20:04 Uhr

OK, werde mein Bestes tun um "nur" bei Urbia zu bleiben... Wenn man eigentlich abschalten will und es auch sollte, ist selbst Urbia zu viel...
Naja, ich habe gute Vorsätze für den nächsten Zyklus -hahaha #rofl

Beitrag von erdbeere83 23.02.11 - 21:44 Uhr

Oh ja das kenn ich auch !

Ich habe mittlerweile drei Apps auf meinem Iphone runtergeladen, auch mit ZB und ES Rechner und alles möglich drum und dran !!

Sowas gibts es also auch alles !!

Es ist zum wahnsinnig werden :-)

LG

Beitrag von cora-maus 23.02.11 - 20:30 Uhr

Also mir gehts genau so.. ;-) mein Laptop ist auch den ganzen tag an, uin jeder freien sekunde (wenn Finni mich denn mal lässt :-D) schaue ich auch erstmal bei Urbia rein... ;-)