Wie oft habt ihr Sex?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von kikikikki 23.02.11 - 19:54 Uhr

Hallo!

Wir (mein Freund und ich) sind eigentlich ein junges glückliches Paar.
Wir haben auch einen 5 Monate alten Sohn und sind darüber überglücklich.

Habe das Gefühl zu wenig sex zu haben. ich würde ruhig öfter wollen, aber mein Freund hat meist wenig Lust oder kommt zu spät nach Hause.

Wir sind auch erst seit 2,5 Jahren zusammen und haben Höchstens 1 mal in der Woche bis alle 2 Wochen Sex - noch vor einem Jahr hatten wir jeden Tag Sex.

Wie oft habt ihr und wie kann ich meinen Freund wieder mehr Spaß am Sex geben ??

Lg

Beitrag von gemeinhardt 23.02.11 - 20:05 Uhr

Viiiiiiiiiiiiel zu selten.
#schein

Beitrag von ellalein 23.02.11 - 21:13 Uhr

lach das kenn ich geht mir genauso :( meine Tochter ist 7 Monate,bald 8 und wir haben auch selten Sex,ich würde auch öfter wollen,aber er naja....er is nur am We da,aber selbst da haben wir kaum mal Sex.Ist zum heulen.

Beitrag von klapper123 23.02.11 - 20:13 Uhr

tja kommt drauf an. zur zeit auch viel zu selten. im monat etwa 7 bis 8 mal.
aber stört mich / uns nicht so sehr. haben ja auch stress wegen arbeit. ich auch noch teils in schichten. da hat man nicht immer lust!

Beitrag von pieda 23.02.11 - 20:14 Uhr

Wenn nicht jeden Tag, dann jeden 2.Tag etwa...

11 Jahre zusammen & 2 Kinder.

Lg, Pieda

Beitrag von flogginmolly 23.02.11 - 20:16 Uhr

Hi,

ist immer Unterschiedlich, mal jeden Tag, dann mal 3 Wochen gar nicht, dann 2 mal am Tag wie es halt passt und wie wir drauf sind.

Beitrag von Argus 23.02.11 - 20:37 Uhr

Hey,

mein Freund und ich sind erst neun Monate zusammen.

Er arbeitet viel, vergrößert grad massiv seine Selbständigkeit - ich arbeite nur 20 Stunden in der Woche; außerdem habe ich einen Sohn, der bald 3 Jahre alt wird.

Wir haben sehr viel Sex #verliebt, immer wenn wir einander sehen, wenn wir kindfrei haben auch gern zwei- bis dreimal innerhalb von 20 Stunden. Sonst vermutlich ca viermal die Woche. Es kann auch mal sein, daß wir abends beide gänzlich hinüber sind, dann küssen wir uns und schlafen ein.

Generell kenne ich es auch in langen Beziehungen (5-6 Jahre) bei mir nur so, daß ich so alle zwei Tage Sex hatte (da hat man dann zusammen gewohnt). Einmal in ein bis zwei Wochen wäre mir viel zu wenig #zitter - vielleicht liegt es bei euch noch an der Umstellung auf's Kind? Da ändert sich ja sehr viel.

Ansonsten weiß ich gar nicht, wie man verlorene Sexlust zwischen zwei Leuten zurückholt..liegt bei euch sonst etwas im Argen? Mir vergeht die Lust auf Sex zB, wenn ich mich emotional nicht genug geliebt fühle..

Alles Gute!

Beitrag von geht-niemanden-was-an 23.02.11 - 20:52 Uhr

Wir haben täglich 1-2x Sex. Morgens bevor wir zur arbeit gehen und abends kurz bevor wir uns umdrehen und schlafen.

Ich liebe jeden einzelnen cm an meinem Mann. Wenn es ginge würden wir wohl noch öfters übereinander hängen. Schreiben und seeeeeeehr oft unsere Fantasien (per sms) und heizen uns schon richtig auf #verliebt

Wir sind im verflixten 7ten Jahr :-p

Beitrag von glaubichnich 23.02.11 - 21:23 Uhr

#rofl

Beitrag von geht-niemanden-was-an 23.02.11 - 21:30 Uhr

Nur weil du kein ausgewogenes Sexleben hast - heißt das nun lange nicht das ich meiner Lust nicht freien lauf lasse :-p

Beitrag von xbienchenx 23.02.11 - 21:31 Uhr

Also ich kann mir schon vorstellen das es solche Menschen gibt, was aber eher selten sein wird.

Beitrag von TippTippTipp 24.02.11 - 08:55 Uhr

Wenns bei Dir mal krieselt und Dein Mann abhanden kommen sollte, stelle ich dich meinem Ex-Mann vor. Genauso eine wie dich sucht der schon sein Leben lang und findet sie nicht.#huepf

Beitrag von geht-niemanden-was-an 24.02.11 - 10:47 Uhr

Kann ich mir gar nicht vorstellen, das soviele Frauen so wenig Sex wollen/brauchen.

Allein schon der Gedanke an meinen Mann, ich reisse ihm förmlich die Kleider vom Leib #verliebt

Ahhhhhh hoffentlich ist bald 18 Uhr und ich darf heim gehen #schein

Beitrag von wie oft? 23.02.11 - 21:13 Uhr

ich bin mit meinem Freund auch so 2,2 Jahre zusammen und wir haben im Schnitt alle 2 Wochen Sex.

Dann auch nicht so dolle. Also das nervt mich schon total!!!

Aber er macht halt nie den Anfang und ich werde gerne "überfallen" und das nervt mich auch.

hatte schon an Trennung gedacht, aber dafür passt der Rest eben gut. Das ist wirklich nicht einfach, wo ich doch sooo gerne Sex habe.

Hatte schon an Fremdgehen gedacht, aber das kann ich dann auch nicht! Dafür liebe ich ihn zu sehr.

Hab ihn auch schon mal drauf angesprochen, aber er kann über sowas nicht so gut reden. Das belastet es natürlich doppelt!!

Ich weiß auch nicht, was ich machen soll!! Ganz schwierig.

Beitrag von wechslerin 24.02.11 - 10:01 Uhr

>>Aber er macht halt nie den Anfang und ich werde gerne "überfallen" und das nervt mich auch. <<

Kenne ich! :-(

Beitrag von mjuz 23.02.11 - 21:20 Uhr

Ich kanns gar nicht glauben was ich hier für Antworten lese..Nach elf JAhren fast täglich..???

Also ich finde das ihr viel Sex habt. Wir sind 4 JAhre zusammen und haben 2x im JAhr Sex..ich weiß das ist auch nicht normal..

Ich finde so 2 bis 3 mal im Monat OK..Wenn Stress ist und mal zwei Monate funkstille ist find ich das auch kein Weltuntergang..

Beitrag von mhhhm 23.02.11 - 21:26 Uhr

du scheibst das, was ich mir auch gedacht habe.

jeden tag sex, das wäre mir zu viel. klingt auch nach "gut, das haben wir auch erledigt". :-p

Beitrag von xbienchenx 23.02.11 - 21:27 Uhr

Der arme Mann!

Beitrag von mjuz 23.02.11 - 21:33 Uhr

Der ist nicht arm, er will ja nur 2mal im JAhr...Das ging nicht von mir aus..

Allerdings kann man ja nie wissen ob man der einzige Sexpartner ist..vielleicht hat er ja ne Geliebte ;-)..

Beitrag von xbienchenx 23.02.11 - 22:00 Uhr

oh na dann....arme Frau!

Solche Männer gibts es? War das schon immer bei euch so?

Beitrag von tom1977b 23.02.11 - 21:29 Uhr

Ca 1x im Monat. Ich bin total verrückt nach meiner Frau und könnte sie 3x am Tag ... Aber irgendwie... Das Thema hatten wir hier schonmal. Es geht ihr zur Zeit nicht gut und ich hab das Gefühl das sie nicht 100% ehrlich oder offen zu mir ist. Irgendetwas stimmt nicht. Ob es an ihrem Ex liegt weiss ich nicht. Ich weiss das wieder Kontakt da ist und sie viel an die vergangene Zeit denkt, da sie sich in Liebe getrennt haben. Ich habe nichts gegen den Kontakt. Schließlich war dieser Mensch ein wichtiger Teil im Leben meiner Frau nur können wir darüber nicht reden. Oh ich schweife ab... Naja ich hoffe, wir bekommen das in den Griff.

Beitrag von nullfun!@ 23.02.11 - 21:41 Uhr

Garkeinen!

Beitrag von sexy_83 23.02.11 - 22:39 Uhr

wir sind 7jahre zusammen, keine kinder und haben so sex wie uns danach ist und wir lust haben! machen uns da kein stress, und ich mir schon garnicht als frau...
sonst machts für mich den eindruck als wenn wir "müssen" und nicht weil wir lust aufeinander haben! #augen
mein freund hätte gern öfters sex aber meist liegts an mir... hab dann kein bock.

wir haben so alle 2-3monate sex und kommen damit "gut" zurecht. mein freund hat sich damit arangiert. manchmal haben wir auch alle 2wochen sex. ganz wie´s uns beliebt.



gruss

Beitrag von lieber so..... 23.02.11 - 22:54 Uhr


Hallo!

Mein Mann (31) und ich (25) sind seit fast acht Jahren ein Paar und haben zwei Kinder.

Wow wenn ich hier lese, das manche hier wenig Sex haben....das würden wir beide nicht so wollen.

Es ist ja bei uns kein muss, aber wir haben doch häufig Sex. In der Woche drei bis vier mal, weil wir Spaß daran haben. Wir haben hald sehr oft Lust auf uns. #verliebt

Klar als die Kids kleiner waren, war es auch weniger, weil die Zeit einfach stressiger war. z.B. das stillen oder als mein Mann noch andere Schichten hatte....

Gruße

Beitrag von Ein Mann 24.02.11 - 06:57 Uhr

Also wir sind nun über 8 Jahre verheiratet ( 3 Kinder ) und haben wenns hochkommt 1-2 Mal im Monat Sex.
Was mir viel zu wenig ist. Ich könnte gerne 2 mal am Tag.
Und nein, das hat nix mit den Kindern zu tun, da es schon seit unserer Hochzeit so ist. #aerger
Aber das ist ein anderes Thema.

  • 1
  • 2