Lohnsteuererklärung: Frage wegen Kind in Ausbildung..........

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sandra07.83 23.02.11 - 20:46 Uhr

hallo,

Ich hoffe Ihr könnt mir einen Tipp geben. Und zwar geht es darum.Meine Schwiegereltern wollen jetzt die Steuererklärung machen und wissen nicht ganau was sie angeben müssen/Können.

und zwar:
Tochter 16 Jahre in Ausbildung. Muss Jährlich knapp 200€ Fahrkosten für den Bus bezahlen + Arbeitskleidung. (nachweise hat sie)

Müssen bzw. können meine Schwiegereltern dieses in der Steuererklärung unter "kind" - Ausbildungskosten angeben?Oder doch wo anders angeben?

vieleicht könnt Ihr mir einen Tipp geben, den ich dann weiter geben kann :-)
Lg Sandra

Beitrag von maddychafi 23.02.11 - 23:06 Uhr

wenn sie selbst geld verdient, bekommt sie kindergeld dazu darf sie einen bestimmten betrag verdienen... über diesen hinaus wird pauschal ein betrag (google am besten mal), was als werbungskosten läuft... warum extra absetzen? Ihr habt doch Kindergeld.

Meine Fahrkarten haben jährlich 420 euro gekostet und davon hab ich keinen cent bekommen... also auch nicht meine eltern...

lg