Welches Highlight zum Kindergeburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wunschkind8802 23.02.11 - 21:12 Uhr

Hallo an alle,

am Wochenende feiern wir mit unserer Tochter und ihren kleinen Gästen ihren 4. Geburtstag.
Es kommen 5 Kinder.
Eigentlich wollten wir in die Schokoladenfabrik,
da hätten die Kinder u.a. auch selber etwas aus Schokolade herstellen können.
Dies klappt leider nicht...
Nun überlegen wir, was wir noch tolles mit den Kindern machen können.

- Schatzsuche?
- "Nachtwanderung"... was kann man da machen?
- Kinderdisko?

Wir werden außerdem basteln, ich schminke die Kinder (die möchten)
und natürlich die üblichen Kinderspiele... ;-)

Habt ihr noch eine tolle Idee?
Bin dankbar für viele Tipps!!!

Danke,
liebe Grüße Wenke & Kids #winke

Beitrag von pollerkermit 23.02.11 - 21:17 Uhr

Hallo,

zum Thema "etwas aus Schokolade machen" fällt mir spontan ein, dass es von Oetker doch die Lillfee/Sharky-Lollies gibt...hier wird geschmolzene Schokolade in Form gegossen und mit den beiliegenden Perlen, Zuckerschrift usw. verziert!

LG
Doro

Beitrag von tauchmaus01 23.02.11 - 21:17 Uhr

Spielen lassen....

wir haben noch von KIK einfarbige Fleecedecken gekauft, verschiedene Farben.
DIe hab ich in 5 cm breite Streifen geschnitten und dann haben die Kinder an einen längeren Streifen (der etwas länger war als der Bauchumfang des Kindes) soviele Streifen rangeknotet wie sie wollten.
Das ergab dann einen tollen Flatterrock. Kam gut an, die Kinder waren eine Weile beschäftigt.

Und dann haben die Kinder mit ihren neuen Röchen getanzt.

Mona

Beitrag von marathoni 23.02.11 - 21:17 Uhr

Mache doch eine Faschingsparty. Die Kinder sollen verkleidet kommen, du schminkst. Ihr macht Spiele, ihr bastelt, vielleicht lässt du die Kinder noch selbst kleine Pizzen belegen. Mehr brauchst du gar nicht.#
nachtwanderungen, Schatzsuche usw. würde ich eher ab 5 oder 6 Jahren probieren.
Vielleicht stellst du noch eine Verkleidungskiste hin mit Hüten, Tüchern usw. Das finden die auch immer interessant. Ansonsten würde ich sie frei spielen lassen. Programm hast du doch schon genug. Mache einige Tanzspiele ( Stopp- Tanz, Luftballontanz, Polonaise ), kommt doch immer bei Mädels gut an.

Beitrag von zaubertroll1972 23.02.11 - 21:30 Uhr

Das reicht doch schon!
Nimm Dir mal nicht zuviel vor. In dem Alter haben die Kinder wenig Ausdauer und spielen auch gerne alleine.

LG Z.

Beitrag von twins 23.02.11 - 22:13 Uhr

Hi,
mach doch eine Faschingsparty mit Disco. Frag doch im Kiga nach ob da einer kommt/bzw. jemanden kennt (meinstens die Praktikannten) für Kinderschminken oder Luftballons-Modellieren.

Oder schau mal unter Kasperleteather...oder mache Steine bemalen, Porzellanmalerei, etc.
Aber in diesem Alter muss Du nicht viel organisieren. Die Kinder freuen sich wenn sie da sind, und im Kinderzimmer spielen können. Leckere essen und vielleicht ein paar Spiele..Topfschlagen, Negerkuss-Wettessen, ...

Grüße
Lisa