Interessiert sich gar nicht für die eigenen Füße (5,5 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wir3inrom 23.02.11 - 21:27 Uhr

Guten Abend!

Vergangenen Freitag stand bei uns die U5 an, in der der Kinderarzt mich fragte, ob Merle mit ihren eigenen Füßen spiele. Im ersten Moment war ich total perplex, weil ich komplett vergessen hatte, dass mein Sohn in dem Alter ja schon längst an seinen Zehen nuckelte.. #schwitz

Merle hingegen interessiert sich nicht die Bohne für ihre Füße.
Ich hab sie ihr jetzt schon öfter beim Wickeln gezeigt, ist ihr wurscht.
Motorisch ist sie sonst echt fit, rollt durchs Wohnzimmer, die Körperspannung ist lt. Arzt auch top.

Gibt's so Kinder, die nie mit den eigenen Füßen spielen?
Oder muss ich mich eben einfach noch in Geduld üben, irgendwann wird sie schon damit anfangen?

Liebe Grüße
Simone mit Merle (5,5 Monate)

Beitrag von becci100507 23.02.11 - 21:32 Uhr

meine futtert mit vorliebe an ihren käsefüssen#rofl
aber warum sollen das alle machen?
lass sie einfach , viell kommt das ja noch#winke

Beitrag von schocorinna 23.02.11 - 21:34 Uhr

Huhu,

mein Kleiner hat sich noch nie für seine Füße interessiert. Während alle anderen bekannten Babys ihr Füße anknabberten, hat meiner sich nicht mal beim Wickeln dafür interessiert.
Entwicklungstechnisch war alles prima. Mit 6 einhalb Monaten ist er gekrabbelt und auch sonst ist er fit.

Liebe Grüße

Cori

Beitrag von canadia.und.baby. 23.02.11 - 21:36 Uhr

Meine spielt erst mit den füßen , seit sie laufen kann :)

Beitrag von yozevin 23.02.11 - 22:12 Uhr

Huhu

Unser Großer hat sich auch spät und recht wenig für seine Füße interessiert.... Dadurch, dass er sich aber etwas dafür interessierte, hieß es immer, dass das sicher nicht alle Kinder machen und ich habe mir keine Gedanken gemacht!

Mittlerweile sind wir mit ihm bei der Physio, da sein Darmbeingelenk blockiert war.... Ja, es gibt da ein Gelenk und ja, das kann auch blockieren! Ein Anzeichen dafür ist zb, dass Kinder dann nicht mit ihren Füßen spielen.... Würde also nicht zuuu lange warten und das evtl abklären lassen....

Kann aber auch einfach sein, dass sich eure Tochter wirklich einfach nicht dafür interessiert.... Allerdings gehe ich mittlerweile (eben weil wir dort was übersehen haben und das jetzt einen ewig langen Rattenchwanz hinter sich herzieht) lieber einmal zuviel als einmal zu wenig zum Arzt!

LG