Ab wann KIWU-Klinik???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lily0702 23.02.11 - 21:59 Uhr

Hallo Mädels,

ab welchem einem Zeitpunkt geht man denn in Richtung KIWU-Klinik???

Also wie lange üben, bis man sich dafür entscheidet???

LG

Beitrag von katinka2811 23.02.11 - 22:20 Uhr

Hallo Lilly,

mein Mann und ich üben erst seit 5 Monaten. Ich habe aber PCO und mein FA hat mich sofort in eine KiWu-Klinik überwiesen.

Wie lange übt ihr denn schon? Ist denn soweit sonst alles ok bei dir? Man sagt ja, nach ca. 1 Jahr erfolglosen üben könnte man in eine KiWu-Klinik gehen. Je nach dem warum es nicht klappt.

Liebe Grüße

Beitrag von saiya 24.02.11 - 04:30 Uhr

Wir üben seit 2 Jahren und ich hab auch PCO. Ich bekomme bald Clomifen und wenn es damit auch nicht klappt gehts ab in die KiWu.

Du solltest deine FA fragen ob es noch normale Methoden gibt dir dabei zu helfen oder ob die es für Sinnvoller erachtet dich zu den Spezialisten zu schicken ;)

Beitrag von majleen 24.02.11 - 06:24 Uhr

Ich würde an deiner Stelle sofort noch vor demClomi in die KiWuPraxis gehen.

Habt ihr denn schon deine Eileiter prüfen lassen? Also mit einemEchovist oder einer Bauchspiegelung? Wenn nicht, dann kann man ja nicht wissen, ob die Eileiter frei sind und so könnte es sein, dass die zu sind und Clomi würde nichts bringen.

Ausserdem: wurde dein Mann schon untersucht? Denn wenn im schlimmsten Fall keine Spermien gefunden werden, dann hilft auch hier Clomi nicht. Und du hast umsonst das Zeug genommen.

Eine KiWuPraxis ist auf jeden Fall die bessere Adresse für euch, denn der FA ist darauf nicht spezialisiert. Ausserdem seit ihr ja auch schon 2 Jahre dabei und da kann man auf jeden Fall schon diesen Schritt gehen. Viele gehen früher in die KiWuPraxis.

Es kostet ja auch nur die 2 Überweisungen für euch. Alle Untersuchungen übernimmt die KK nur ab einer IUI aufwärts muss man was zahlen. Die gesetzliche KKzahlt 50%, wenn ihr über 25 und verheiratet seit.

Viel Glück #klee

Beitrag von anna38.. 25.02.11 - 22:33 Uhr

Hallo Lilli!
Wie nach dem wie alt man ist! Aber spätestens nach einem Jahr. Um so junger mann ist um so besser.
Do kanns aber zuerst Hormonwerte und AMT bestimmen lassen. Aber villeicht liegt es an deinem Partner?

Alles Gute
anna38..