Kraetive Köpfe gefragt!!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von cathy82 23.02.11 - 22:03 Uhr

Hallo.

Ich nochmal#winke

Hatte weiter unten schonmal gepostet wegen günstiger Möbel in Raum Erfurt.

Wie schon gesagt, wir wollen umziehen.

Möbel müssen komplett neu angeschafft werden.

Zimmer sind farblich schon fertig:

Wonzimmer orange
große Diele gelb
Bad blau
Schlafzimmer ??? Ideen???
Kinderzimmer helles blau

In jedem Zimmer natürlich nicht komplett die Farbe sondern nur teilweise.
Z.B. im Wohnzimmer eine Wand orange, angrenzend drei Streifen, die schmaler werden (vertikal).

Hat jemand Ideen für die Farbe der Möbel?
Ich steh ja persönlich auf walnuss/weiß - Kombi.

Im Wohnzimmer vielleicht auch weiß/grau/schwarz? Hauptfarbe dann weiß?

Bin auch offen für neues.

Hab selber keinen Mut zur Farbe...Hab Angst, echt jetzt...

Also...her mit euren Ideen.

Bin dankbar für alles!!!!

Liebe Grüße

Cathy

Beitrag von shera01.05.00 24.02.11 - 00:50 Uhr

Hi

Wenn eurer wohnzimmer orange wird dann könnte ich mir da jegliche helle holzart vorstellen. Alos auch weisse möbel mit Nussbaum.
Schwarze Möbel finde ich eher alt..


Unser schlafzimmer ist jetzt blau wenn wir umziehen würde ich unser neues schlafzimmer gern ein einem zarten fliederton halten. (bezweifle das mein mann da sein ok gibt:-p)

Ansonsten finde ich diese mustertapeten diese elegenaten schnörkel auch sher schön und richtig stylisch.

Ansonsten guck doch mal be zimmerschau.de


lg

Beitrag von cathy82 24.02.11 - 08:55 Uhr

Danke für deinen Tipp.

Bei zimmerschau.de hab ich schon geschaut...die wollen aber nach einer Weile, dass man dort ein Konto erstellt und da hab ich keine Lust drauf...

LG

Beitrag von falkster 24.02.11 - 11:22 Uhr

google mal Farblehre und Farbwirkung etc und dann einen Schuss Feng Shui dazu...

Da wirst Du recht schnell fündig, was die Farbe fürs Schlafzimmer angeht.
Zum Beispiel wurde rausgefunden, dass man unter blauer und grüner Bettwäsche ruhiger schläft, als unter Roter. dasselbe gilt natürlich für die Wahl der Wandfarben.

Ausgehend von Deinem Naturell kannst Du nun die Farben selbst bestimmen. Bist Du eher aktiv, dann versuch was blaugrünes, bist Du eher lethargisch hilft rot oder orange im Schlafzimmer.

Dies auch bei der Wahl der Kinderzimmerfarbe beachten und das Naturell des Kindes miteinbeziehen...

Was die Wahl der Möbel angeht...
Wenn ihr viel mit Wandfarbe oder farbigen Tapeten arbeitet, seit bei den Möbeln eher zurückhaltend, weil es schnell zu bunt und unruhig wird...

viel Spass beim Einrichten...