Faschingsmusik-Ententanz

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von maximama22 23.02.11 - 22:09 Uhr

Hallo ihr lieben,

brauche noch ein bisschen Faschingsmusik

Wie heißt das Lied vom Ententanz?

Welche Lieder dürfen auf eurer Faschingsparty nicht fehlen?

Von Rock/pop bis Volksmusik darf alles dabei sein.

Vielen Dank
Marina

Beitrag von femalix 23.02.11 - 23:58 Uhr

Hi,

Ententanz kenn ich nur als Ententanz. Frank Zander hatte mal eine Persiflage drauf "Ja, wenn wir alle Englein wären", mehr fällt mir dazu nicht ein.

Ha, ha, bin nur noch auf Kinderfaschingsfeten und da darf "das Fliegerlied" und "das rote Pferd" nicht fehlen. Dann "Komm hol das Lasso raus" und wie heißt das noch? "Wir sind die Männer mit einem hartem Job und fahren mit dem Bob"
Anton aus Tirol

Ach, ich war dies Jahr noch nicht, Grippe, bin ganz aus dem Konzept!

LG

femalix

Beitrag von martina75 24.02.11 - 15:23 Uhr

Hallo,
ich meine, der Ententanz hieß im Original "Dance little Bird" (ich habe aber auch schon mal Birdie-Song gehört). Ich meine, das wäre ursprünglich von einem Holländer.
Andere Lieder zur Faschingsparty, hm ja, die typischen Lieder von den Höhnern, Räubern, BläckFöss (schreibt man die so?), eben die ganze Rheinische Karnevals-Szene,
Hier wird viel "die Vögelein vom Titikaka-See" gespielt, ich meine, das wäre auch von den Höhnern.
Sehr beliebt ist auch "die Hände zum Himmel", das "Altbierlied" und alles zum mitsingen, mitschunkeln und mittanzen.
Vielleicht ist ja der ein oder andere Tip dabei.
LG,
Martina75