Frühtest machen ja oder nein ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verena1309 24.02.11 - 07:17 Uhr

Hallo Mädel s,

am Sonntag müßte eigentlich (!) meine Mens kommen.. ich bin aber soo neugierig und überlege echt ob ich einen Frühtest machen soll..
Was meint ihr ? Und könnt mir einen Test empfehlen ?

Beitrag von hunnyb. 24.02.11 - 07:19 Uhr

presense rosa von dm (oder müller) hat mir es+11 pos. gezeigt

Beitrag von verena1309 24.02.11 - 07:21 Uhr

Muss jetzt auch mal ganz doof fragen, lese hier immer ES + 10 usw.. bin ja neu hier und noch auf Kriegsfuß mit den Abkürzungen.. bedeutet das 10 Tage NACH Eisprung ?
Ich werd mir nachher wohl mal einen Test kaufen ...bin soo neugierig :-)

Beitrag von hunnyb. 24.02.11 - 07:24 Uhr

ja es+10 ist eisprung +10
nmt ist nicht mens tag....also der tag wo deine periode kommen müsste. ich bin heut z.b. nmt+5

aber teste bitte nicht vor es+12

Beitrag von lenchendd08 24.02.11 - 07:20 Uhr

wie sieht denn dein zyklusblatt aus???

was sagt die tempi???

das problem ist, das die tests manchmal noch nicht anschlagen, ich weiß nicht so richtig was ich dir raten soll.

lg und viel #klee

Beitrag von majleen 24.02.11 - 07:24 Uhr

Würde ich nicht machen. Kannst gern mal meine Kurve vom Pausenzyklus ohne Bienchen ansehen (bei meinen Fotos), vielleicht vergeht dir dann das Testen. :-p
Viel Glück #klee

Beitrag von pfutschl 24.02.11 - 07:25 Uhr

huhuuuuu

also ich hätte an nem samstag die mens bekommen sollen und hab den mittwoch zuvor mit nem digitalen frühtest von Clearblue positiv getestet.

ich würde sowieso die digitalen nehmen weil man da nicht diese unsicherheit mit den strichen hat. #pro

viel erfolg!!!#herzlich

manu mit #ei 8.wo.

Beitrag von verena1309 24.02.11 - 07:36 Uhr

Ich bin ganz ehrlich, ich habe kein Zyklusblatt angelegt, 1. hab ich das bei meinem ersten Kind auch nicht, das hat mich dann alles nur verrückt gemacht wenn ich da drauf geschaut habe und 2. ist die Überraschung soo viel schöner wenn s geklappt hat.. ich entscheide nachher spontan bei D&M ob ich einen mitnehme oder nicht :-) Werde berichten !!!

Beitrag von prinzhexchen 24.02.11 - 07:54 Uhr

Erstmal guten Morgen!

Ich bn grad genauso weit im Zyklus wie du. Also auch ES+12. Bin auch schon total hibbelig, und wollte ursprünglich auch spätstens heute testen. Hab dann aber gelesen, daß selbst wenn ein sst positiv wäre, es nicht heißt, daß sich das Ei auch wirklich eingenistet hat, die Mens also doch noch kommen kann. Deshalb hab ich beschlossen lieber noch ein paar Tage zu warten. Jetzt hab ichs schon 26 Tage ausgehalten. Da werd ich wohl auch noch die paar schaffen!!#zitter

Was hältst du davon, wenn wir gemeinsam hibbeln?;-)
Wers von uns länger aushält nicht zu testen#rofl!

Von mir aus kanns heißen: Top die Wette gilt#klatsch!
#winke Yvonne

Beitrag von verena1309 24.02.11 - 14:32 Uhr

Huhu Yvonne,

Top die Wette gilt :-) Bin dabei... !!! Ich werde dann auch erst Mitte nächster Woche testen, FALLS die Mens nicht kommt..
Aber nicht schummeln :-)

Beitrag von prinzhexchen 24.02.11 - 19:45 Uhr

Natürlich wird nicht geschummelt!:-)
Nur gehofft, daß die Mens nicht kommt, bevor meine Geduld am Ende ist#zitter
Außer natürlich, es hat wieder nicht geklappt. Dann soll mich der #drache lieber gleich heimsuchen. Und nicht so wie im letzten Zyklus erst nach 42 Tagen!

Ich halt dir fest die Daumen, #ole daß sie bei dir nicht kommt, sondern dein warten ein Ende hat #klee

LG Yvonne#winke

Beitrag von verena1309 24.02.11 - 21:38 Uhr

Das ist lieb, ich drücke Dir auch die Daumen.. hab aber schon ab und an ein leichtes Ziehen, ich schätze mal meine Mens wird kommen in 1-2 Tagen, abwarten..
Wir schreiben wieder

Beitrag von prinzhexchen 24.02.11 - 21:56 Uhr

Hab auch kein sonderlich gutes Gefühl. Irgendwie hab ichs im Urin, daß es diesmal wieder nix war.#schmoll
Zieht schon sehr verdächtig. Na ja, abwarten und #tasse trinken.
#winke

Beitrag von verena1309 26.02.11 - 19:56 Uhr

Und und und ?? Schon Mens da ? Bei mir bisher noch nicht, aber ich schätze mal heute Nacht :-(

Beitrag von prinzhexchen 27.02.11 - 18:43 Uhr

Hy!
War gestern leider nicht zu Hause.
Bis jetzt hat sich bei mir noch nix getan. Aber vom Gefühl her, wird es sicher nicht mehr lange dauern bis die mens eintrudelt. Zumindest zieht es schon heftig.
Werd auf jeden Fall noch bis Mittwoch abwarten. Ein negatives Testergebnis find ich noch schlimmer, als weiter auf die Mens zu warten. Denn dann ist es ziemlich fix, und so bleibt wenigstens noch ein Fünkchen Hoffnung!#zitter

Halt dir auf jeden Fall weiterhin die Daumen!!!
Viel Glück#klee

Beitrag von verena1309 01.03.11 - 07:47 Uhr

Und ??? Wie sieht s auch bei Dir ? Bei mir immer noch nichts.... ich weiss nicht ob sich alles einfach nur nach hinten verschoben hat oder ich einen Test wagen soll nachher.. komisches Gefühl u hinterher bin ich wieder enttäuscht :-(

Beitrag von prinzhexchen 01.03.11 - 08:02 Uhr

Mir gehts ganz genau wie dir!
Hatte mir gestern eigentlich vorgenommen, heute Früh zu testen. Hab mich aber dann doch nicht getraut. #zitter
Also vielleicht morgen....Hab viel zu große Angst vor der Enttäuschung. Weiß noch wie schlecht es mir beim letzten Zyklus ging#schmoll
Andererseits, wenns negativ ausfällt, läßt es sich eh auch nicht ändern...
Hab ab morgen Urlaub. Dann hab ich mehr Zeit mich entweder zu freuen, oder mich unter die Decke zu verkriechen.
Halt dr weiterhin die Daumen!

Sag mir Bescheid, wenn du getestet hast!
Viel #klee und ganz liebe Grüße#winke

Beitrag von prinzhexchen 02.03.11 - 11:09 Uhr

Na wie siehts aus bei dir?#kratz
Schon den Mut gehabt zu testen?
Ich leider immernoch nicht. Hatte es mir zwar ganz doll vorgenommen, und heute den ersten Morgenurin aufgehoben, aber ich trau mich einfach nicht!#klatsch Ich bin soooooooooooooooooooo feige!

#winke Yvonne

Beitrag von prinzhexchen 02.03.11 - 12:50 Uhr

Hy du!
Ich hab all meinen Mut zusammen genommen, und doch noch getestet.
Und siehe da, positiv#huepf
Ich freu mich soooooooooooooooooooooo sehr#verliebt

#winke

Sag mir bescheid wies bei dir ausgegangen ist!
Weiterhin viel Glück#klee

Beitrag von verena1309 02.03.11 - 21:21 Uhr

WAAASS ??!!!!!!!!!!!! Super!!!!!!! Herzlichen Glückwunsch, wow wow wow, freue mich für Dich!! Bei mir sagte der Test gestern Abend negativ :-( Muss mich einfach dran gewöhnen einen längeren Zyklus zu haben (nach 3 Monatsspritze ist das jetzt wohl so), aber ich freue mich für Dich.. im wievielten ÜZ warst Du ??
Wann geht s zum Gyn ??

Beitrag von prinzhexchen 03.03.11 - 07:37 Uhr

War seit meiner FG im November erst der 2.ÜZ.
Einen Termin beim Gyn muß ich erst ausmachen. Hab mich irgendwie noch nicht getraut. Muß auch erst schauen, wo ich hingeh. Die eine FÄ ist die Freundin meiner Chefin, und die andere bei der ich sonst immer war, ist auch die FÄ meiner schwangeren Schwester. Und ich will nicht, daß irgendjemand von meiner ss erfährt bis ich die ersten 12 Wochen hinter mir hab.#schwitz

Schick dir schon mal ganz viele Viren#schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

Ach ja, wegen deinem Zyclus: ich hatte die selben Probleme. Meistens hatte ich nichteinmal einen ES. In diesem ÜZ hab ichs mit Agnus castus D4 und einer Teemischung (zu gleichen Teilen: Rosmarienblätter, Himbeerblätter, Frauenmantelblätter & Hollunderblüten) versucht. Und ich hatte tatsächlich am 12. od. 13ZT den ES!

Wünsch dir ganz viel Glück#klee und LG #winke Yvonne

Beitrag von verena1309 03.03.11 - 19:47 Uhr

Mensch ich freue mich echt für Dich.. ich hatte im Dezember 2007 in der 12. SSW eine FG, keine Herztöne mehr da gewesen auf einmal.. und war dann auch im 2. ÜZ sofort wieder schwanger, und siehe da, das Resultat ist nun fast 2 1/2 Jahre alt :-)