starker bellender Husten, Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lona27 24.02.11 - 08:14 Uhr

nachdem ich gestern dachte, es wäre fast überstanden, hatte ich eine Horrornacht :(

Ich habe fast im sitzen "geschlafen" und starken, verschleimten und bellenden Husten. Dieser schmerzt ziemlich in den Bronchien. Am Montag war ich beim Arzt (Fieber, Gliederschmerzen. Husten und Schnupfen begannen erst).

Die Mittelchen sind ja alle ganz nett, aber was kann ich sonst noch machen? Freu mich über Tipps, vor allem wo meine vierjährige Tochter auch kränkelnd zuhause ist und ich mich nicht wirklich gut schonen kann...

lg
Lona, 31. SSW

Beitrag von cassi1980 24.02.11 - 08:20 Uhr

Guten Morgen,

ist nicht einfach wenn man schwanger ist.
Ich empfehle dir ganz viel lauwarmen Tee oder Wasser zu trinken und ganz oft mit Salzwasser zu gurgeln. Tja und so viel schlafen wie es dir mit den Umständen möglich ist.

Gute Besserung

Beitrag von lona27 24.02.11 - 08:30 Uhr

das gurgeln werd ich noch machen, danke - Tee steht auch schon hier. Danke!

Beitrag von sandmann1234 24.02.11 - 09:12 Uhr

bellender husten hört sich nach krupp an, zumindestens bei kindern.

Hustensaft selbst gemacht.

2 Zwiebeln in ringe schneiden mit zucker und honig bestreuen und ziehen lassen, 3x täglich nen eßlöffel.