unsere kila muss operiert werden

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von eine-mama 24.02.11 - 08:27 Uhr

hallo ihr..

am montag ist es soweit..unser french bulli muss unters messer#zitter

sie hat einen tumor an den zitzen..der soll anscheinend sehr agressiv sein und deswegen soll es schnell gemacht werden.

je näher der tag kommt umso nervöser werd ich..ich mach mir schon ein wenig sorgen#gruebel

aber ich werd einfach auf die erfahrung meines TA vertrauen und meiner#hund zuliebe cool bleiben..

wünscht uns glück..

eine-mama mit tequilla#hund

Beitrag von -0815- 24.02.11 - 09:01 Uhr

Hallo,wie alt ist sie denn?
Ist es nur der eine oder gibts noch meherere kleine?
Viel Glück?

Beitrag von eine-mama 24.02.11 - 10:53 Uhr

sie ist jetzt 4 ein halb..eig.ja kein grund zur sorge..aber es ist die erste op,die wir mitmachen.
sie hat an der einen zitze zwei erbsengroße knoten und noch einen eine zitze weiter unten..drumherum ist alles so puddingartig-knorpelig..

ich hoffe echt das der TA das gut hinbekommt und das sie dann wieder ganz gesund ist..

Beitrag von -0815- 24.02.11 - 12:50 Uhr

Mit 4 172 schon Gesäugeleistenkrebs ist schon heftig und habe ich ja noch nie erlebt.
Wow


Da wäre es für mich evtl eine Überlegung Wert die komplette Gesäugeleiste entfernen zu lassen.


Wäre es meiner würde ich eine Zyto oder Biopsie machen lassen um zu bestimmen was für ein Tumor es genau ist und dann entscheiden.