Schon wieder hell rotes blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasminmeixner 24.02.11 - 08:27 Uhr

Guten morgen an alle!

Ich war eben auf toi und hatte schon wieder mal (erste mal 8ssw, 2tes mal 15.ssw immer unbedenklich) hellrotes blut am papier. ist aber auch schon wieder weg. hab am di wieder nen termin bei fa und überlege nun ob es sich wirkich lohnt wieder hin zu fahren?

Ich war bis jetzt mindestens alle 2 wochen beim arzt weil ich immer wieder mit problemen zu kämpfen hatte. was meint ihr den? ist doch bestimmt nichts schlimmes wenn es jetzt wieder weg ist???

lg jasmin

Beitrag von sweetelchen 24.02.11 - 08:29 Uhr

Ich würde da erstmal anrufen und erwähnen das das Blut auch wieder weg ist. Es ist zwar nicht normal Blutungen zu bekommen aber es kommt häufiger vor das es nichts schlimmes ist.

Ich drück dir die Daumen das alles gut verläuft #pro

Beitrag von oldtimer181083 24.02.11 - 08:29 Uhr

Hallöchen,

das kann viele Ursachen haben, ein geplatztes Gefäß zb. oder eine tiefsitzende Plazenta war bei mir in der 15.Woche sogar der Auslöser ein er Sturzblutung die aber dem Baby nichts machte.

Aber ich kann verstehen das du immer wieder Angst bekommst und verunsichert bist und genau aus diesem Grund würde ich mein Fa anrufen und früher hingehen,man geht lieber einmal zuviel als zuwenig hin ;-)


Lg