ET + 3 und nix tut sich... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ullilein26 24.02.11 - 08:48 Uhr

uten Morgen meine lieben Mit#schwanger!

Am Montag hätte sich unsere Nummer 2 bereits zeigen sollen, aber,.... Nix bis jetzt. ICh hab zwar immer a bissi Bauchziehen soe wie Regelschmerzen, aber sonst - GAR NIX :-[

Morgen muss ich wieder ins Krankenhaus - schauen ob sich was getan hat und was nun weiter passiert....

Bei Laura wars ähnlich, da hatte ich aber nicht mal Bauchziehen,.... gar nix bis zur Einleitung,...

ICH MAG ABER NICHT MEHR EINLEITEN MÜSSEN!!!!!

Sorry fürs Sudern aber es mußte mal raus!

LG Ulli mit Laura an der Hand 02-03-2008 und #baby Nina inside ET+3

Beitrag von sweetelchen 24.02.11 - 08:53 Uhr

Die Ärzte die den ET stellen sind auch keine Hellseher #liebdrueck Hab noch Geduld vielleicht hat man sich um 1 Woche vertan?

Lg.

Beitrag von sephora 24.02.11 - 08:54 Uhr

hey.
ich kann dich gut verstehen. meine Maus kam auch erst an ET+8!
Also die wenigsten Babys kommen doch am Termin, sind ja keine Maschinen. Man sitzt dennoch auf glühenden Kohlen, nur weil mal irgendwann dieses eine Datum ausgerechnet wurde!
Versuche locker zu bleiben..das Baby wird sich bestimmt bald auf den Weg machen.
Warum hattest du denn eine Einleitung beim letzten Mal?
Wenn alles ok ist, dann braucht man doch nicht einleiten..das Baby hat doch seine Zeit.
Ich hätte damals nur bei Komplikationen einleiten lassen. Klar, man hat keine Lust mehr..aber im KH zu warten dass die Wehen anfangen war mir zu stressig.

lg viel glück dass es bald losgeht
Kann ja jede Minute soweit sein;-)

Beitrag von sephora 24.02.11 - 08:56 Uhr

Achso, was ich noch sagen wollte:
Ich hatte bis zum Abend vor der Geburt immer den Befunde: geburtsunreif! Mumu fest zu..
die Ärzte haben aber immer gesagt, dass das nichts zu sagen hat. Es kann immer und jederzeit einfach so losgehen. Wann, das weiss nur dein Körper selber.
Der Befund kann ebenfalls schon seit wochen mumu2 cm sein und es passiert trotzdem nicht schneller.

Also Kopf hoch, das wird schon!

Beitrag von ullilein26 24.02.11 - 09:11 Uhr

Bei Laura wurte bei ET +12 eingeleitet und bei ET+14 dann ein Kaiserschnitt gemacht weil gar nix ging,....

2 Tage durchgehend Wehen aber nix,.... Laura war dann total übertragen, hatte schon offene Finger, so als wär sie in der Badewanne zu lange gelegen,....

Ich hoffe nur dass es diesmal nicht wieder so wird....

Danke für die Aufmunterung,....

LG