Thema Penteln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tani-89 24.02.11 - 09:03 Uhr

Hallo

Gestern war ich bei meiner Bekannten und sie wollte wie bei der ersten Schwangerschaft bei mir Penteln.

Sie macht das schon ewig und bis jetzt hatte sie bei jedem recht, sie hat letztes jahr bei einer Nachtbarin gepentelt und hat gesagt es wird ein Mädchen alle waren überzeugt das es ein bub wird und was kamm raus ein Mädchen.

Bei meiner 1 SS hat sie auch gesagt das es ein Mädchen wir und es wurde ein Mädchen, gestern hat sie auch wieder gesagt das es ein Mädchen wird.

Ich wünsch es mir ja so sehr und ich träum seit 2 Wochen das ich mit 2 Mädels spazieren gehe, also denke ich auch vom gefühl her das es so ist.


Beitrag von hutzel_1 24.02.11 - 09:11 Uhr

Das heißt pendeln....

Aber davon mal abgesehen ist es wohl einfach Glaubenssache... Wenn Du es machen lassen möchtest, dann tu es doch einfach.

Verstehe den Sinn Deines Threads noch nicht ganz.#kratz

Hutzel_1

Beitrag von tini13 24.02.11 - 09:11 Uhr

hi tani,

habe am dienstag auch pendeln lassen ;-)
als ergebnis kam raus das ich zwillinge bekomme.... #rofl
aber ich weiss ganz sicher das ich nur eine püppi bekomme... bin schon in der 25. ssw und da sollte man ja schon sehen ob es 1 oder 2 kinder sind :-p

also ich muss sagen ich halte da nicht wirkich viel von!!!

lg tini mit püppi 25.ssw

Beitrag von anne2112.86 24.02.11 - 10:11 Uhr

Ich kann dir nur sagen wie es bei mir war!!

Meine Kollegin pendelte damals bei Julian JUNGE aus..Es stimmte natürlich:-p

Vor ein paar Monaten(vor meinem #stern) als ich noch nicht ss war pendelte sie wieder, Erst JUNGE(Julian), dann stoppte es plötzlich#schock

Nach kurzer Zeit schwang es weiter , JUNGE....

Ich bin ein wenig abergläubisch#schein und denke das damit die Kinderreihenfolge schon richtig war...Erst mein Sohn, dann Nichts#stern, und jetzt habe ich im Gefühl es könnte wieder ein Junge sein#huepf

LG Anne----Pendeln ist allerdings Ansichtssache..

Beitrag von nicolefischer 24.02.11 - 12:13 Uhr

Also eigentlich glaub ich nicht an so was,
ABER hatte von einer Freundin spaßeshalber pendeln lassen....

Und sie hatte recht! Und bisher lag sie auch noch nie falsch!

LG
Nicole ET-9