Humana Pre "neue Rezeptur" schäumt total! Ist das bei euch auch so??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuffel84 24.02.11 - 09:26 Uhr

Hallo,

seitdem die Humana Pre einen eue Rezeptur hat, schäumt die bei mir total in der Flasche! Sieht aus, wie bei einem Glas Wasser, wo noch Spülmittelreste vorhanden sind!
Ist das bei euch auch so? Ich spüle meinen Flaschen, wie immer, nur mit heißem Wasser aus und koche sie dann im Topf aus. Habe also nichts verändert.

LG
Jasmin

Beitrag von maylu28 24.02.11 - 10:05 Uhr

Hallo Jasmin,

ja, ich hab auch das Gefühl das es mehr schäumt...ich gebe immer etwas Lefax rein, dann lösen sich die Blasen auf.....
Aber ich finde es löst sich besser auf, sonst hab ich immer kurz warten müssen, bis sich die kleinen Reste im warmen Wasser aufgelöst haben....

Bis auf das Schäumen ist mir sonst nichts aufgefallen..

LG Maylu

Beitrag von knuffel84 24.02.11 - 10:26 Uhr

Ich find das mit dem Schaum schon sehr blöd, weil der sich auch gar nicht auflöst und die Flasche dadurch viel voller aussieht als sie eigentlich ist!
Ich rufe mal bei Humana an, vielleicht können die mir sagen woran das liegt!

Beitrag von maylu28 24.02.11 - 10:31 Uhr

Hallo,

na, dann bin ich ja mal gespannt, was die sagen.....Ich mess immer unterhalb der Schaumgrenze....

Aptamil schäumt noch viel schlimmer, wahrscheinlich sagen die dann, dass man halt nur Rühren soll und nicht schütteln....

Würde gerne wissen, was sie da verbessert haben????

Liebe Grüße,
Maylu

Beitrag von knuffel84 24.02.11 - 10:38 Uhr

hm. auf der Packung steht ja kräftig schütteln! Und, es muss ja einen Grund geben warum es plötzlich so schäumt. War ja vorher nicht der Fall!

Ich hab denen jetzt eine Mail geschickt :-)

Beitrag von maylu28 24.02.11 - 10:43 Uhr

Ja, ich war auch gerade auf der Homepage und hab auch der Packung geschaut, aber hier bei Urbia haben einige empfohlen das Milchpulver eher zu rühren.....Wir haben von Aptamil zu Humana gewechselt, da er es besser vertragen hat...ich war froh, dass es nicht mehr so geschäumt hat.
Sag, Bescheid was sie gesagt haben.....

LG Maylu

Beitrag von knuffel84 24.02.11 - 10:50 Uhr

Ja, mach ich

Beitrag von minikruemelchen25 24.02.11 - 12:00 Uhr

Hallo Jasmin,

ich nehm zwar andere Nahrung aber schüttelst du die Flasche zum Vermischen?
Meine Kinderärztin hat mir den Tip gegeben, das Pulver mit einem Plastelöffel einzurüchren. Dabei entehen kaum Bläschen :-)

LG
Kathy und Lina (2 Wochen)

Beitrag von karra005 24.02.11 - 12:17 Uhr

wenn du das Pulver rührst statt schüttest, sollte es besser sein. ich mach das schon immer so und selbst da schäumt es ein bisschen, ich pieckse ein paar Bläschen mit dem Finger auf dann geht das von ganz allein weg.
ich glaube aber das ist nicht nur bei der humana PRE so, ich habe vor einigen Tagen neue Bibivita1 gekauft und die schäumt auch mehr als vorher. Wenn meine Maus trinkt, dann schäumt die ebenfalls, schlägt richtige Blasen, egal welche Flasche ich benutze.