baby zu dick ? Umfrage Größe Gewicht...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blacky-82 24.02.11 - 09:30 Uhr

Habe mal eine Frage...

wie groß und schwer sind eure Babys?

Mein Sonnenschein ist 8 Monate alt 73 cm und knapp 11 kg schwer...


er bekommt nur Muttermilch, Tee...

Vormittags gibt es ca. 100 gr Obst, Mittags 200 gr Gemüse-Kartoffel-Fleisch/fisch - Nachmittags Getreide-Obst-Brei etwa 100 - 150 gr (isst nachmittags nicht viel) und abends 200 gr. Milchbrei.

Beitrag von soulcat1 24.02.11 - 09:33 Uhr

Na, hört sich doch gut an!

Der perfekte Essensplan für Deinen Kleinen #freu

Wie schwer mein damals war, hab ich grad nicht parat - aber mich Dir mal keine Sorgen...

Kleine Michelin-Männchen bleibes es meistens nicht, wenn sie endlich auf die Beine kommen ;-)

UND lieber ein paar Gramm zu viel als zu wenig, dann brauchst Du wenigstens keine Angst haben, wenn Dein Kleiner krank wird und tagelang nichts isst. ;-)

Liebe Grüße

Petra & Joelina (schon 7 seufz) :-p

Beitrag von stefannette 24.02.11 - 09:36 Uhr

Mein Großer war auch so ein Moppel!! Als er laufen konnte, da hat er nicht mehr zugenommen und auch jetzt (er ist bald 10 Jahre) ist er schlank!!
Meine Kleine ist jetzt auch 8 mon und ungefähr 70cm und 9kilo schwer.

Beitrag von redrose2282 24.02.11 - 09:46 Uhr

huhu

ne find ich ok. hat meine große auch in dem alter gewogen.

mein kleiner ist jetzt 5 monate, ist 74 cm groß und wiegt 9,5 kilo.

kleine raupe nimmersatt :-)

lg

Beitrag von bella2610 24.02.11 - 09:47 Uhr

Hallo,

was soll ich sagen, meine Maus ist jetzt 4 Monate alt, 66 cm groß und 7 kg schwer. Aber sie ist nicht zu dick. Sagt die KiA. Ich selbst finde sie aber auch nicht dick.

LG
Bella

Beitrag von mela05 24.02.11 - 09:49 Uhr

#winke

Dann habe ich ja ein richtiges Michelinmännchen zu Hause.

Er wird dieses Wochenende 5 Monate alt. ist 2 70 cm groß und wiegt über 8 Kilo, die genaue Grammzahl weiß ich nicht mehr ich weiß nur das er letztes Mal in der Notambulanz vor 3 Wochen 8030 gramm wog. Abgenommen hat er glaube ich nicht bis jetzt ;-)

Er bekommt ausschliesslich Pre Nahrung, im Moment wechseln wir auf die 1er weil er von der Pre nicht mehr satt wird #schmoll

Beitrag von emmy06 24.02.11 - 09:53 Uhr

unser großer
geburt 3500g, 52cm
u5 9540g, 68cm
u6 13030g, 77,5cm


unser mini
geburt 4540g, 56cm
u4 8200g, 66cm
jetzt mit 5 monaten 9kg auf etwa 70cm....


beides sind stillkinder :-)




lg

Beitrag von blacky-82 24.02.11 - 09:56 Uhr

danke :-) ihr beruhigt mich sehr....

Beitrag von cathy82 24.02.11 - 10:06 Uhr

Julian ist 8,5 Monate bei 73 cm und 10,1 kg.

Also auch kein Fliegengewicht.
Er isst aber auch gut:

ca. 7:30 200 ml 1er
ca. 11:30 um die 200 g Brei oder Fingerfood und bis zu 100 g Obst
ca. 14:00 um die 120 g GOB
ca. 16:30 um die 120 g Milchbrei
ca. 18:30 um die 300 g Milchbrei oder "nur" 150 g und noch eine Scheibe Brot mit Kiri oder Leberwurst

Manchmal frag ich mich, wo das noch hinführen soll...???

LG

Cathy und Julian

Beitrag von krommy78 24.02.11 - 12:16 Uhr

also meine tochter hat auch voll das kampfgewicht sie ist 5monate alt und sie ca 70cm und wiegt nun stolze 9 kilo...also kampfgewicht...sie bekommt meistens muttermilch ab und zu volkorntoast mit schmelzkäse...oh man da hat sie gestern 2scheiben davon gegessen und danach muttermilch...wenn sie dann laufen bekommen sie eh das wieder weg...also keine sorge du bist nicht allleine....