Frage zu Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blume10 24.02.11 - 10:18 Uhr

Habe meine Pille im Dezember abgesetzt. Hatte jetzt auch schon einmal meine Mens, diese kam aber leider mit Verspätung. Erst am 37 Tag. Wollte jetzt meinen ES berechnen, wieviele Tage nehme ich da jetzt 28 oder doch eher 37. Könnte ja auch sein das es diesmal nur 30 Tage sind. Ist alles ein wenig verwirrend. Wie habt ihr das gemacht?
#winke

Beitrag von a183 24.02.11 - 10:41 Uhr

Hi! Hatte dasselbe Problem. Mein erster Zyklus war 35 Tage, dann 34 usw...
Bis 32 runter und diesen Monat glaube ich nur 30. Das mit dem rechnen wird dann wohl schwer. Hab letzten Monat das Erste mal nen OV Test gemacht um mal nen hauch von Ahnung zu bekommen wann mein ES ist. Meine zweite Zyklushälfte ist demnach genau 14 Tage lang. Aber wenn die länge sich ständig ändert, kommst du wohl um die Tests nicht rum. Würde mal abwarten wie läng dein ZK diesmal ist, dann kannst du ungefähr einschätzen wann du anfangen kannst zu testen.
LG

Beitrag von mycell25 24.02.11 - 11:12 Uhr

ich hab das selbe problem...hab seit dem ich abgesetzt hab auch erst einmal die mens gehabt quasi eine woche später als sonst..entweder 29 tage oder 35 aber anhand des kalenders kann man das ja nun gut verfolgen..ich bih gespannt ;-) u warte jetz sehnsüchtig auf meinen ES mit den ovu tests