Kann das sein??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenja1986 24.02.11 - 10:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

muss euch mal was fragen, ich bin ab Morgen in der 12. SSW und sitze hier gerade auf dem Sofa und hab das Gefühl gehabt, den Krümel zu spüren.

Es ist meine 2. SS und bei der ersten habe ich es auch schon früh gespürt in der 14. SSW.

Aber jetzt? Soo früh? Aber es war kein Darmgluckern oder Hunger knurren...

Ganz komisches Gefühl und nur ganz kurz... Bin richtig "hoch geschreckt"

Ging es jemandem genauso oder bild ich mir da grad was ein??

Ganz liebe Grüße

Svenja + #ei 11. SSW und Mia-Sophie *08.08.2010

Beitrag von chaos.theory 24.02.11 - 10:28 Uhr

Huhu...

also ob DAS möglich ist, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht gibt es andere Mami´s, die das gleiche berichten können?
Ich bin jetzt in der 13. Woche und es ist auch meine 2. Ss. In der 1. Ss hab ich meine Maus erst sehr spät gespürt, weil ich ne VWP hatte. So in der 21. Woche war das. Ich hoffe so sehr, dass ich dieses mal keine VWP habe und Krümelchen was früher spüren darf. Bisher merke ich aber noch nix.

LG Danni mit Melina (21 Monate) & #ei 12+3

Beitrag von svenja1986 24.02.11 - 10:31 Uhr

Ich hoffe ja hier vll ein paar Mamis zu finden, denen es auch so ging/geht...
Über die Suchfunktion hab ich nicht sooo viel gefunden. Mal sehen :)

glg und alles Gute

Svenja

Beitrag von aires 24.02.11 - 10:31 Uhr

hi Svenja,

möglich ist es ja, vor allem wenn du es auch in deiner 1.SS so früh gespürt hast.
bei mir ist es auch die 2.SS und ich hab die Bohne zum ersten mal bei 12+4 gespürt #verliebt

also kanns schon sein ;-)

LG
aires

Beitrag von svenja1986 24.02.11 - 10:33 Uhr

Huhu,

danke für deine Antwort...Es ist einfach immer wieder sooo aufregend :-)

Man ist einfach gleich wieder so verliebt!!#verliebt

glg und alles Gute

Svenja

Beitrag von aires 24.02.11 - 10:48 Uhr

ja, das ist es!
auch wenns "das 2.mal ist" ist es genauso aufregend wie bei der 1. #verliebt

es ist ja auch ganz anders wie beim 1. - diese bohne ist deutlich aktiver (ein rumpelpumpel #rofl) und doch ist es "gleich" (hat zb auch gaaaanz viel schluckauf der kleine schluckspecht :-p)

ich wünsche dir auch alles gute weiterhin und eine schöne kugelzeit #liebdrueck

LG
aires

Beitrag von oldtimer181083 24.02.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

also ich denke schon das das möglich ist,denn je nachdem wie man gebaut ist oder so.

In der ersten SS hatte ich eine HWP und merkte es in der 23. Woche das erstemal.

Und jetzt mit VWP das erste mal in der 15.Woche bin aber auch recht mollig.

Meine Schwester is dünner und das erstemal Schwanger und ist sich sicher das sie es in der 13.Woche das erste mal gespürt hat.


Lg

Beitrag von svenja1986 24.02.11 - 10:35 Uhr

Huhu,

also in der ersten SS war ich natürlich wesentlich "dünner" als jetzt. Da war noch ein bisschen SS - Speck von der ersten SS dabei :-)

Ich hab schon ein kleines Bäuchlein und grad hab ich nochmal im liegen drauf geachtet. Es ist nur gaaanz leicht... also doch der Krümel ;-)

glg Svenja

Beitrag von repumuck 24.02.11 - 10:33 Uhr

Bestimmt kann das sein.

In der 1. SS hat ich VW und hab meinen Hyperaktiven Untermieter schon in der 16. SSW gespürt ^^
Aber der war auch wild im Bauch oO, sogar so das ich ab und an gedacht hab er bricht vorne raus #rofl

Ich hoffe ganz dolle das der jetzige Untermieter etwas ruhiger ist ^^

Beitrag von svenja1986 24.02.11 - 10:36 Uhr

Huhu,

danke für deine Antwort. Ich fühle mich echt bestärkt, das ich mir da nix einbilde ;-)

Glg und alles Gute

Svenja

Beitrag von meandco 24.02.11 - 10:42 Uhr

theoretisch: ja. haben ja schon arme und beine und sind somit mobil.

ich hab die große mit vw-p in der 13. gespürt (tägl!). in der 16. hat sie voller enthusiasmus versucht den hund zu vertrimmen der am bauch lag und in woche 21 hat sie mir so in die leisten getreten dass ich gesprungen bin im bett ...
dieses jetzt hab ich ab woche 14 gespürt (davor hatte ich ziemlichen stress - vor allem um die mittagszeit, wo es wohl immer wach war). von außen ab woche 22 ...

möglich ist es also, aber dein fa wird dir erklären dass es unmöglich ist. muss noch immer lachen, weil diesmal lag ich im kh in der 14. ssw. täglich bei der visite kam der oa und erklärte mir verschiedentliches zur situation (nach sturzblutung) und meinte tägl dass ich es ja nicht spüren könnte. jedes mal wenn er mir das erklärt hat, hat das kleine prompt angefangen im bauch zu zappeln #rofl ich hab ihn einfach reden lassen und mir eins gegrinst #schein

lg
me